Аннотация

Dieser Band enthält folgende Western:
Tot oder lebendig (Pete Hackett)
Carringo auf der Jagd (Glenn Stirling)
Carringo gegen Texas (Glenn Stirling)
Sheng packt den Schienenwolf (Uwe Erichsen)
Der eisige Fluch (John F. Beck)
Herr der Stadt (Neal Chadwick)
Gommy kauft die Superfrau (Glenn Stirling)
Die verrückten Jungs aus Lilac City (Glenn Stirling)
Während Carringo die Verfolger des jungen Lamon auf eine falsche Spur setzt, bringt Cayuse ihn nach Pecos, um ihn dort in eine Postkutsche zu setzen, die ihn weiter in Sicherheit bringen soll.
Für den Sheriff Lee Manson, gleichzeitig Befehlsempfänger vom mächtigen Craigh, ist Lomans Tod längst beschlossene Sache, obwohl er genau weiß, dass der junge Mann unschuldig ist. Manson verfolgt nämlich eigene ehrgeizige Pläne.
Doch Carringo und Cayuse haben es sich zur Aufgabe gemacht, Lomans Unschuld zu beweisen und dabei einen weiteren Auftrag endlich dem Ende zuzuführen …

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Arzt-Romane
von A.F.Morland:
Stirb nicht an gebrochenem Herzen
Der Tag, an dem sie ihr Lachen verlor
Und mein Traum vom Fußballspielen?
Kim Wolff, das bezaubernde Fotomodell, ist überglücklich: Sie ist das neue Coco-Mädchen! Schon bald wird ihr Bild auf allen Produkten der bekannten Kosmetikfirma zu sehen sein! Ein Traum wird Wirklichkeit! Doch Kim hat nicht mit der Eifersucht einer alternden Frau gerechnet, die voller Hass und Neid ist. Und die, von falschem Ehrgeiz zerfressen, einen teuflischen Plan schmiedet …

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Krimis von
Theodor Horschelt:
In die Enge getrieben
Zwischen London und Tanger
Trevellian jagt die Rattenbande
In einem Kurheim auf der kleinen, in der Irischen See gelegenen Insel Raven Island vereinigt der Zufall dreizehn Menschen, die hinsichtlich Herkunft, Bildung, Charakter und Anschauungen wenig miteinander gemein haben: Da ist der eiskalte und skrupellose Millionär Olafsson, für den Menschen nur den Wert von Schachfiguren besitzen – der in Nepal groß gewordene Artie Toland, ein Fremder in seiner Heimat – die leidenschaftliche, aber unverzagt tapfere Kit Buchanan – ihre tief gedemütigte, verzweifelte Schwester Elga – das entgleiste Ehepaar Craik – und das andere, das sich ebenfalls längst auseinandergelebt hat: Heliane und Masten Tamersford. Miss Mansel und Collier sind kaum des Erwähnens wert – ganz im Gegensatz zu der sympathischen, überlegenen Barbara Colman, die sich durch nichts entmutigen lässt, trotzdem gemessene Ansprüche ans Leben stellt, und in dem Playboy Greg Tylor einen Partner gefunden hat, der keine Langeweile aufkommen lässt. Herbert Buckle ist ein Sonderfall. Alle sind ein Sonderfall, wie sich erweist, sobald Raven Island von der Welt abgeschnitten wird, und ein brutaler Mörder sein Unwesen zu treiben beginnt. Constable Taine – ein kerniger und innerlich harmonischer Mann – verkörpert allein die Staatsgewalt auf der winzigen Insel, kann aber den auf ihn einstürmenden Problemen gar nicht gewachsen sein. Ohne Artie Tolands selbstlose Hilfe müsste er verzweifeln. Trotzdem ist es bis zuletzt zweifelhaft, ob es gelingen wird, den unheimlichen «Inselmörder» zur Strecke zu bringen.

Аннотация

An den Stränden des Aquitaine werden massenhaft Pakete angespült, gefüllt mit reinstem Kokain. Ein kleines Kind probiert davon – und fällt ins Koma. Commissaire Luc Verlain ermittelt in dem Fall, bis ihn eine geheimnisvolle Nachricht aus dem Baskenland erreicht.
Luc macht sich auf den Weg gen Süden und findet sich plötzlich auf der anderen Seite wieder. Er wird verhaftet, ausgerechnet wegen des Verdachts auf Drogenschmuggel – und wegen dringendem Mordverdacht. Wer spielt dem Commissaire böse mit? Nach seiner Flucht vor der Polizei über die spanische Grenze hat Luc keine Wahl: Er muss das Spiel eines altbekannten Psychopathen mitspielen. So beginnt in den engen Gassen San Sebastiáns und auf dem stürmischen Atlantik eine teuflische Schnitzeljagd. Um den Plan des Mannes zu durchkreuzen, der um jeden Preis Rache nehmen will, muss Luc alles auf eine Karte setzen.

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Romane:
Das unheimliche Schloss (Alfred Bekker)
In tiefster Seele gekränkt (Anna Martach)
So viele Lügen (Anna Martach)
Der heimliche Fürstensohn (Dieter Adam)
Urlaub auf Hohensteinburg (Dieter Adam)
Die neuen Herren von Schloss Steinbeck (Dieter Adam)
Martina Johannsen gewinnt bei einem Preisausschreiben einen Urlaub in einem Schlosshotel. Und auch wenn es ihr anfangs noch recht absurd erscheint, scheint es zwischen ihr und dem Besitzer des Hotels, Graf Richard, Liebe auf den ersten Blick zu sein. Doch hält diese Liebe auch der Belastungsprobe stand, die durch die eifersüchtige Gräfin Annette, die schon seit Langem ein Auge auf den Grafen geworden hat, ausgelöst wird?

Аннотация

Wer oder was ist das Kochtrio? Drei begeisterte One-Pot-Fans und eine super spannende Challenge! Die drei One-Pot-Fans: Sandra Schumann, Meisterin aller Töpfe, Pfannenflüsterer Martin Kintrup und Blechkünstlerin Sarah Schocke. Die Challenge: mit Topf, Pfanne und Blech für 20 Zutaten ein brandneues One-Pot-Rezept kreieren! So verwandelt sich ein Hähnchenfilet in einen sonnig-mediterranen Hähnchen-Artischocken-Topf, eine Ratzfatz-Hähnchen-Bohnen-Pfanne und ein Orangen-Safran-Knusperhähnchen vom Blech. Genial! Und wer entscheidet über das jeweils beste Rezept? Diesen Part übernimmt Jumbo Schreiner: Schauspieler, Moderator, Genießer und Food-Tester! Er schaut dem Kochtrio ganz genau in Topf, Pfanne und aufs Blech, heizt die Challenge an und kitzelt aus dem Kochtrio nicht nur die besten One-Pot-Rezepte der Welt heraus, sondern auch jede Menge Küchentricks und -tipps. Kurzum: Hier kommt das ultimative Kochbuch für die genialste One-Pot-Küche aller Zeiten – und spannende Unterhaltung pur!

Аннотация

Seit fünfzehn Jahren studiert Vittorio Kowalski wie besessen das Wetter in einem fernen Alpendorf. Er kennt die Hoch- und Tiefwetterlagen eines jeden Datums auswendig, ist mit den täglichen Luftdruckschwankungen, Niederschlagsmengen und Sonnenscheindauern per Du. Eines Tages wird er mit diesem verrückten Spezialwissen sogar Wettkönig bei Wetten, dass ..?. Niemand kann sich diese Leidenschaft erklären. Nur in dem achthundert Kilometer entfernten Urlaubsort seiner Kindheit sitzt eine junge Frau vor dem Fernseher, die den schüchternen Wettkandidaten nach fünfzehn Jahren wiedererkennt. Anni war die Tochter der Zimmervermieter, Vittorio der Sohn der deutschen Urlaubsgäste. Die beiden Kinder verbrachten jeden Sommer gemeinsam – bis sie in ein Jahrhundert-Unwetter gerieten, das sie für immer trennte.

Аннотация

In Flensburg wurde eine junge Studentin auf grausame Weise ermordet. Die Ermittlungen der Polizei verliefen ins Leere und der Täter wurde nie gefasst. Sechs Monate später geht mit dem Beginn des neuen Semesters das Morden weiter. Natalie und ihre Freunde haben einen Verdacht, wer dahinterstecken könnte – ihr eigener Dozent!

Аннотация

Als das Deutsche Reich am 28. Juni 1919 den Vertrag von Versailles unterzeichnete, gingen die überseeischen Kolonien an die Siegermächte des Ersten Weltkriegs über. Lange vergessen, kehrt die Kolonialperiode in Ländern wie Namibia, Kamerun oder Ruanda in den letzten Jahren in die Erinnerung zurück. Was bedeutet dieses Wiederauftauchen für die Bundesrepublik? Müsste in der »postkolonialen« Sichtweise nicht auch das deutsche Eroberungsstreben in Richtung Osten eine Rolle spielen? Die neue Erinnerungskultur hat gravierende Auswirkungen für das Selbstverständnis eines Landes, dessen Bevölkerung immer diverser wird. Der lange Schatten der deutschen »Kulturmission« findet sich heute etwa im Umgang mit der »Schuldenkrise«, mit Migration und Flucht und im alltäglichen Rassismus.
Mark Terkessidis, renommierter Migrations- und Rassismusforscher, macht mit seinem Blick in die Vergangenheit aktuelle Debatten nachvollziehbar und zeigt, an welchen Stellen sie in eine neue Richtung gelenkt werden müssen. Zudem macht er sichtbar, welche Fragen sich ergeben, wenn auch die Erinnerung jener zählt, die eingewandert und damit Teil der Gesellschaft geworden sind.

Аннотация

Im Frühsommer des Jahres 1921 geraten der beschauliche Künstlerort Worpswede und der Bremer Stadtteil Findorff in Aufruhr: Bereits vier kleine Mädchen sind innerhalb kurzer Zeit spurlos verschwunden. Der Bremer Kriminalkommissar Harm Logemann und sein junger Kollege, Wachtmeister Dirk Murken, stehen vor einem Rätsel. Fest steht nur: Alle Mädchen fuhren mit dem Moor-Express, der zwischen Bremen und Worpswede pendelt. Seltsam ist, dass alle Mädchen den Vornamen Paula haben. Ein Zufall? Gibt es möglicherweise eine Verbindung zur Malerin Paula Modersohn-Becker, die bis zu ihrem frühen Tod hier lebte und arbeitete? Zusammen mit dem Worpsweder Dorfpolizisten Johann Behrens und der Bremer Journalistin Lena Geffken versuchen Logemann und Murken den Ursachen auf die Spur zu kommen. Währenddessen macht sich ein geheimnisvoller und gefährlicher Fremder auf die Suche nach einem neuen Opfer … Basierend auf einer wahren Begebenheit, wird in 'Paulas Töchter' das historische Künstlerdorf Worpswede lebendig – als Schauplatz eines spannenden Kriminalfalls.