Аннотация

Mörderglück am Ku'damm: Krimi Paket 5 Berlin 1968 Krimis
Berlin 1968 – Band 31 bis 35
von Tomos Forrest & Wolf G. Rahn & A. F. Morland

Der Umfang dieses Buchs entspricht 581 Taschenbuchseiten.

Diese Band enthält folgende Romane:
Tomos Forrest & Wolf G. Rahn: Tödlicher Gin Berlin 1968 – Band 31
Tomos Forrest & Wolf G. Rahn: Alles geht schief! Berlin 1968 – Band 32
Tomos Forrest & A. F. Morland: Mord gehört zum Service Berlin 1968 – Band 33
Tomos Forrest & Wolf G. Rahn: Junge Liebe mordet nicht Berlin 1968 – Band 34
Tomos Forrest & Wolf G. Rahn: Mord ist kein Glücksspiel Berlin 1968 – Band 35

Franziska Jahn muss mit einem unangenehmen Besucher zurechtkommen, der Bernd Schusters Abwesenheit nutzt und sie niederschlägt. Als der Privatdetektiv endlich wieder in sein Büro zurückkehrt, sitzt in seinem Arbeitszimmer ein Toter – der Mann, der zuvor seine Assistentin niederschlug. Karsten Gerber, der Tote, war einst in einen Millionenbankraub verwickelt. Kann es sein, dass einer der vier Verdächtigen ihn umgebracht hat, bevor er die versteckte Beute finden konnte?

Аннотация

Western von Glenn Stirling
Der Umfang dieses Buchs entspricht 56 Taschenbuchseiten.
Als in Crown King ein Ganove die Herrschaft übernehmen will, dauert es nicht lange, bis Billy Rollins und seine Leute um Hilfe gebeten werden. Doch der Verbrecher Dorring, der sogar den Sheriff in der Tasche hat, will sich nicht einfach geschlagen geben. Rollins‘ ganze Mannschaft der Special Police muss in Aktion treten.

Аннотация

Western von Glenn Stirling
Der Umfang dieses Buchs entspricht 82 Taschenbuchseiten.
Als Frank Ashford, der berühmte Sänger, in seine Heimat zurückkehrt, um die Hand seiner Jugendliebe zu erringen, muss er ohne sie umkehren. Aber er kommt nirgendwo an, denn jemand hat ihn erschlagen. Billy Rollins, Captain der Special Police, macht sich daran, den Fall aufzuklären, doch der Mörder verbirgt sich geschickt.

Аннотация

Аннотация

Wie viele Generationen und Jahrhunderte wird es noch benötigen, damit die Welt sich wahrhaftig weiterentwickelt? Mit Yin YANG 4.0 teilt Daniel Hoch verborgenes und vor allem besonderes Wissen rund um das Wesentliche. Perspektiven, welche die Menschheit vielleicht nicht (be)greifen wird, aber sollte. Wer in die Zukunft des Denkens blicken möchte, bekommt ein Multiversum an Möglichkeiten.
Neben Platon, Aristoteles oder Sokrates darf es neue Philosophen geben. Daniel Hoch ist mehr als das – er ist Possibilist. In diesem Buch offenbart er völlig neue Konzepte (nicht nnur) in der Betrachtungsweise des Lebens und beleuchtet bestehende Systeme, Prinzipien und Konzepte bewusst provokant, verspielt und ver-rückt, um diese zu erweitern. YIN YANG 4.0 ist ein Glossarium mit 60 Perspektiven und Modellen.
"Änderst Du die Sicht der Dinge, änderst Du Dich und die Dinge." Daniel Hoch

Аннотация

Dieses Buch macht Sie mit Themen vertraut, die zwar in den Evangelien zu finden sind und von großen Kirchenlehrern wie Origenes (3. Jahrhundert n. Chr.) noch gelehrt, von der Kirche aber später mit dem Bannfluch belegt und bekämpft wurden, weil sie das Lebensziel aufzeigen, das jeder von uns auf seinem eigenen individuellen Weg ansteuern muss, ohne dass ihn irgendeine Organisation dabei bevormunden oder behindern darf. «Darin ist die LIEBE vollkommen bei uns, dass wir am Tag der Krise offen zu IHM sprechen können; denn gleich IHM so sind auch wir in dieser Welt» (1. Brief des Johannes 4, 17).

Аннотация

Es gibt sehr viel zu sagen über Engel und Teufel, mehr als die meisten Menschen je gehört haben. In diesem spannenden Buch wurden überwiegend Belege des Islam gesammelt, die sahih sind, also lückenlos und vertrauenswürdig überliefert wurden.
Der Aufbau des Buches führt in logischer Abfolge von der Erschaffung des Universums bis zum Tag der Auferstehung und enthält auch wichtige Bittgebete. In 14 übersichtlichen Kapiteln werden jeweils die Koransuren und Hadithe präsentiert, welche die Beschaffenheit und Lebensweise von Engeln und Dschinn eingehend erläutern.
Durch die übersichtliche Einteilung in Kapitel, die Erläuterung zur Aussprache der arabischen Buchstaben und die umfangreiche Wortliste im Anhang, die wichtige Worte in Arabisch, Deutsch und Umschrift angibt, ist das Buch ein einzigartiges Nachschlagewerk. Es eignet sich für Muslime und Nichtmuslime, alte und junge Leser, Laien und Islamschüler.
Auch wer wenig Zeit hat, profitiert in hohem Maße. Denn das Buch muss nicht in chronologischer Reihenfolge gelesen werden. Mitten hineinzuspringen und einfach einzelne Passagen zu lesen, bringt auch schon viele Erkenntnisse!
Mit Sicherheit wird man das Buch schließlich mehr als einmal lesen und vieles verstehen, das bisher nie ganz klar war.
Viel Freude beim Lesen und Schmökern!

Аннотация

Der Killer kam nachmittags um halb fünf. »Oh!« sagte Vivian Dorsey nur. Ihre Lippen wurden dabei so rund wie der Buchstabe, den sie formulierten. Auch sonst gab es an ihr nichts Eckiges. Vor Jahren hatte sie in Hollywood die Jane-Mansfield-Welle ausgelöst. Neue Talente und das Aufkommen des künstlerischen Films hatten sie in Vergessenheit geraten lassen. »Hallo, Puppe«, sagte der Killer. Er hieß Ed Crafton und war in das Luxusapartment gekommen, ohne lange um Erlaubnis zu fragen. Das Dienstmädchen stand hilflos und empört hinter ihm. Crafton schlug dem Girl die Tür vor der Nase zu. Vivian Dorsey saß auf der Couch. Die plantinblonde Schauspielerin trug einen fliederfarbenen Hosenanzug, der zu knapp war – wie alles, was sie anzuziehen pflegte. »Ich – ich habe Sie nicht erwartet!« meinte Vivian. Sie hob dabei ihr Kinn, arrogant, leicht verärgert und ganz betont große Dame. Der Killer grinste lustlos. Er war kein Mann, der sich von solchen Mädchen beeindrucken ließ. Er zog sich einen Stuhl heran und ließ sich rittlings darauf nieder. Die Arme verschränkte er auf der Lehne. Ed Craftons Gesicht war hart, dunkel und gut geschnitten. Er gehörte zu den Männern, die an einen bekannten Schauspieler erinnern, ohne daß man auf Anhieb sagen könnte, an welchen. Crafton war der schönste Killer der Branche. Darauf war er sehr stolz. Er musterte die Schauspielerin aus seinen flachen steingrauen Augen und meinte: »Achtzehntausend Piepen, Süße. Kannst du blechen?«

Аннотация

Krimi von Pete Hackett
Der Umfang dieses Buchs entspricht 119 Taschenbuchseiten.
Vier scheinbare Selbstmorde auf Rikers Island, der Gefängnisinsel New Yorks. Und doch handelt es sich um Morde. Wer steckt dahinter? Der Auftraggeber bleibt geheimnisvoll, so dass die FBI-Agenten Trevellian und Tucker einen Unbekannten jagen. Ein Phantom, das jeden töten lässt, der ihm zu nahe kommt. Das gilt auch für die beiden FBI-Agenten.