Аннотация

Humorvoller München-Krimi zur Wiesnzeit: Das Oktoberfest hat gerade begonnen, und die Münchner Kripo ist einem Drogenring auf der Spur. Und Neu-Münchnerin Jule, die eigentlich nur feiern und ihre Vergangenheit hinter sich lassen will, gerät in echte Schwierigkeiten. Nicht nur, weil sie nicht weiß, wem sie trauen kann. Warum torkelt der attraktive Lorenzo zugedröhnt durch den Nachbargarten, als Jule ihre Tante besucht? Wie ist er an Drogen gekommen? Und warum taucht ihr Verflossener gerade im falschen Moment im Wiesnzelt auf? Max, genau ihr Typ, scheint auch ein Geheimnis zu haben, denn er benimmt sich so abweisend. Jule will das alles genauer wissen – und gerät selbst in Verdacht …

Аннотация

Mit dem Band 3 der Trilogie: Zweieinhalb, vollendet der Autor Berth Mann das Gesamtwerk. 60 Jahre deutsch-deutscher Geschichte der Neuzeit , von den 60-er Jahren in der DDR beginnend, über die Ausreise noch vor dem Mauerfall an die Mosel, sowie die Rückkehr nach 20 Jahren in das schöne Elbflorenz, werden in der Erzählung aufgeführt. In diesem Band beschreibt der Autor die Eindrücke, die Robert nach 20 Jahren seines Lebens an der Mosel bei Koblenz, jetzt bei seiner Rückkehr in die alte Heimat in Dresden sammeln darf. Vieles war neu entstanden an Bauten in der Stadt. Die Elbmetroplole strahlte nun noch mehr in ihrem Glanz. Das oft barocke Denken war aber auch nicht verschwunden in den Köpfen der Sachsen und so mancher Neueinwohner in verantwortlichen Positionen konnte nicht immer verstehen, was die Seele der Sachsen war. Die Menschen hier waren oft immer erst einmal dagegen. Das war eben Tradition hier seit Generationen. Dadurch gab es so manche Konflikte in der Stadtgesellschaft mit meistens recht langwierigen Diskussionen ohne ein reales Ergebnis. Manches wurde durch die Zeit verdrängt, Anderes wiederum nicht. Es kam auch zu Protesten und Teile der Stadtbürger gingen auf die Strassen und versammlten sich an historischen Orten. Die Stadt wurde regelrecht zerissen und die Meinungen gingen absolut auseinander. Mit Dialogen und Bürgerbeteiligungen war es dann ein meistens recht hilfloser Versuch der Stadtoberen, die Probleme zu bewältigen. Die oft aus reinen Profitgründen errichteten Neubauten stiessen auch auf ein Missfallen der Einwohner. Die historisch wieder errichteten Häuser rund um die Frauenkirche dagegen wurden mit warmen Herzen begrüßt und gefielen . Es war also eine Entwicklung. Es ging voran. Nicht immer im Tempo des 21. Jahrhunderts. Aber das war eben hier auch typisch so. Nur keine Hecktik. Es wird schon werden. Robert war dennoch froh im Herzen, nun wieder hier zu sein. Hier, wo sein Herz doch immer geblieben war. Nun war er wieder: dorheeme.

Аннотация

Glückliche Kinderzeit in Wargienen Kreis Samland,Ostpr. Die 1.Flucht mit seiner Großmutter veränderte sein Leben radikal. Die 2. Flucht aus der Altmark führt ihn in das Oldenburger Land und von dort in Kinderheime, die sein Martyrium wurden. Schießlich kam er mit 14 Jahren zu seiner Mutter nach Hannover. Er schmiss die Schule, betrog seine Mutter um eine Unterschrift mit Erlaubnis zur See fahren zu können. Es folgten harte Jahre zur See.Als Autodidakt studierte er in Bremen an der Hochschule für Nautik und Erwerb schlussendlich sein Kapitänspatent für die großer Fahrt A6. Krankheit beendete seinen Beruf. Er wurde Gewerkschaftssekretär zuerst bei der DAG und später beim Hauptvorstand der ÖTV.Er war politisch in der Christlich Demokratischen Arbeitnehmer Organisation sehr aktiv. War Landes Sozialsekretär der CDA in Hamburg , danach Regionalsekretär für Betriebsarbeit der CDA. Er war sehr erfolgreich als Geschäftsführer der Ges. für Industriebeteiligung (GEFI), organisierte dort u.a. den Grenzabbau der Innerdeutsch Grenze und die Minennachsuche und die Abrüstung der DDR. Zum Schluss übernahm er Mitverantwortung in der Geschäftsführung der S-Bahn Berlin GmbH nach ihrer Ausgliederung aus de DB. 55 Jahre wirklich glücklicher Ehe mit seiner Jugendfreundin und einen Sohn mit 3 Enkelkinder lassen ihn zufrieden auf sein Leben zurück schauen. Er ist ein tiefgläubiger Christ geworden, konvertierte in die kath. Kirche. Er ist in einem großen Straßenkinderprojekt der Salesienar in Kalkutta engagiert und sorgte für den Bau einer Berufsbildungswerkstatt für schulentlassene Straßenkinder. Eine ähnliche Einrichtung in Berhampur/Orissa. hatte ihn sehr beansprucht. Viele Brüche seines Lebens begleiteten ihn. Manches Mal schien er daran zu zerbrechen. So schwer das jedesmal war so dankbar ist er heute sein Leben gemeistert zu haben.

Аннотация

Conclusio ist der dritte von drei Teilen des Romans «PSYCHE».
Die Erde in der Zukunft: Alle Menschen sind jung und leben ewig. Sie haben göttergleiche Fähigkeiten und ungeheure Kräfte. Und sie leben in einem Paradies. PSYCHE ist eher die Hölle. Auch hier leben Menschen. Wenn sie keine Kriege führen, bereiten sie welche vor. Die Nazis sind besiegt, der Krieg ist jedoch noch nicht zu Ende. Denn eines ist nun klar: Die Selachii, der älteste Gegner des Hohen Rates, wollen PSYCHE unbedingt vernichten. Nicht nur in einem Atomkrieg. Sondern auch durch Waffen, die im Orbit PSYCHEs versteckt sind. Also helfen sie den Menschen auf Psyche, ins Weltall vorzustoßen. Mit dem Aufbruch ins Weltall öffnen sich nicht nur die Tore des Gefängnisses PSYCHE. Seine Bewohner erfahren so auch, welches Geheimnis PSYCHE mit der Erde verbindet. Und warum der Hohe Rat der TERRA NOSTRA so sehr um die Existenz von PSYCHE und das Leben seiner Bewohner kämpft.
PSYCHE besteht aus drei Hardcover – Ausgaben:
Curare Mephosto Conclusio
Ein grandioses Buch, nicht nur, aber vor allem für Geschichtsfans. Meine Hochachtung vor der Wortgewandtheit und den gutdurchdachten Handlungsabläufen. Vor allem für die Fähigkeit, Science-Fiction mit unserer Geschichte in einem spannenden und respektvollen Werk zu kombinieren.
S.C. Scarlett in www.buchblogger4you.de

Аннотация

Als die Gäste eines Hotels auf den Malediven erfahren, dass sie aufgrund der Covid-19-Pandemie vorerst nicht ausreisen dürfen, beschließen sie kurzerhand, sich gegenseitig Geschichten zu erzählen und damit die ungewisse Situation so sinnstiftend wie nur möglich zu gestalten. Am Ende ihrer gemeinsamen Zeit bringen sie es tatsächlich auf exakt 100 Erzählungen, die das Leben in seiner ganzen Themenvielfalt aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten. Alles zusammen also ein Anlass und eine Idee, die zweifelsohne selbst eines Boccaccios würdig sind…

Аннотация

Die Erzählungen dieses Buches führen an geographisch weit gespannte Schauplätze, die von Spanien (Santiago de Compostela) über Kuba (Havanna) und Italien (u. a. Padua und Rom), bis in den Vatikan reichen. Auch inhaltlich sind sie vielfältig: So finden sich neben realistischen Erzählungen, die nachdenklich stimmen, unterhaltsame und auf die Schilderung autobiografischer Erlebnisse (von spannend bis heiter) folgen phantasievolle, bis phantastische Geschichten: Wird sich ein «mexikanisches Verwirrspiel» auflösen und wohin entführt «Massimo» zwei junge und mittelose Reisende in Italien? War es ein fataler Fehler, einem Unbekannten in Padua in seine Wohnung zu folgen und: Mit wem führt Papst Franziskus im Apostolischen Palast ein Gespräch? Ein Aufenthalt in einem römischen Dampfbad nimmt ein überraschendes Ende und eine unerwartete Begegnung in Havanna wird unvergesslich bleiben…

Аннотация

In der Mitte ihres Lebens gerät die Welt der nach außen taff wirkenden Bankerin Daniela plötzlich aus den Fugen. Sie begibt sich auf Spurensuche und findet heraus, welches folgenreiche Ereignis aus ihrer Kindheit sie nun als Erwachsene so aus der Bahn geworfen hat. Daniela entdeckt, wie Schuldgefühle und die Sehnsucht nach Anerkennung und Liebe ihr gesamtes Leben beeinflusst haben. Schritt um Schritt begibt sie sich auf die Suche nach ihrem wahren Ich, identifiziert ihre Denkblockaden und lässt Leser an einer spannenden Erkenntnisreise teilhaben. Begleiten Sie die Autorin und lassen Sie sich dazu inspirieren, auch Ihr Leben nach verborgenen Handlungsmustern und unbewussten Handlungsmotiven zu durchleuchten, um neu und gestärkt durchzustarten.

Аннотация

Das Buch zeigt die systematische Anwendung von Dashboards in SAP Business One. Die Beispiele sind mit dem Dashboard-Designer von boyum IT (B1UP) erstellt. Ausgehend von Dashboards für die Geschäftsleitung wird die Anwendung von Dashboards für Kunden, Produkte und Ressourcen gezeigt. Abgeschlossen wird die Vorgehensweise mit Analysedashboards für Produktivität, Durchlaufzeit, Lieferzeit und Kosten. Damit stellt das Buch ein systematisches Vorgehen zur Verbesserung Leistungsmöglichkeiten eines Industrieunternehmens vor.

Аннотация

Wolfram Schön spannt mit seinen 20 Kolumnenbeiträgen einen interessanten und hilfreichen Bogen von der Kommunikation, über kommunikative Methoden bis hin zur persönlichen Wirkung. Dabei verliert er den praxis- und anwendungsorientierten Fokus nie aus dem Blick und setzt damit Impulse, die gleichermaßen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch für Führungskräfte von Bedeutung sind. Themenauswahl: – Erfolgreich entscheiden – Im kommunikativen Sturm nicht untergehen – Persönliche Präsenz – Aufgabenorientierung allein reicht nicht aus – Sieg in drei Sätzen – Fehlerkultur – ja, bitte! – Vertrauen – Schlüsselkompetenz erfolgreicher Führungskräfte – Raus aus der mentalen Komfortzone – Warum der persönliche Sparringspartner so wichtig ist

Аннотация

Suwarna, ein einfaches indisches Mädchen, weder arm noch reich, lebt ein normales Leben in Indien. Sie liebt das Leben und ihre Freunde. Nach einem einschneidenden Ereignis in ihrem jungen Leben kommt sie mit ihren neunzehn Jahren zu ihrer Mutter nach Deutschland, wo sie ein unbeschwertes Leben lebt und aufblüht. Anschließend geht sie nach Österreich und lernt dort ihren Mann kennen. Sie gibt auch nach schicksalhaften Erfahrungen nicht auf, geht ihren Weg und erreicht irgendwann einen sehr guten Stand in ihrem Beruf. Einige Jahre später zieht die Familie aus beruflichen Gründen für einige Zeit nach Jakarta.
Leider zieht so ein Glück, neben vielen positiven Erlebnissen, manchmal auch Negatives an, am stärksten Neid. Eine Gruppe von Frauen kommt aus unterschiedlichen Beweggründen zusammen, und zielt mit Unterstützung einiger Personen, die es auf die internationalen Kontakte von Suwarna abgesehen haben, auf Suwarnas gesamtes Netzwerk auf den beliebtesten privaten und beruflichen Netzwerkseiten. Nach der ersten erfundenen Geschichte will man nicht zurück, also wird weitergemacht. Das Ergebnis: konstruierte Vorwürfe gegen Suwarna, konstruierte Zeugen, massives Eindringen in ihre Privatsphäre, versuchte Rufschädigung durch manipulierte Geschichten, die daraus resultierende Zertrümmerung und Verbreitung ihrer Privatsphäre, Verrat durch ihre eigenen Freunde und Verwandten, Zerstörung jeglichen Vertrauens, und leider das Kennenlernen dieser dunklen Seite der menschlichen Natur. Einer der Hauptzwecke des ganzen Verrats – das Netzwerken!
Suwarnas Geschichte ist ein autobiografischer Roman, der sich zwischen Vergangenheit und Gegenwart abwechselt und sich sehr subtil in den Genres Krimi noir, Psycho-, und Verschwörungsthriller bewegt.