Аннотация

Learn from the personal experience and insights of leading earthquake engineering specialists as they examine the lessons from disasters of the last 30 years and propose a path to earthquake safety worldwide  Why Do Buildings Collapse in Earthquakes?: Building for Safety in Seismic Areas  delivers an insightful and comprehensive analysis of the key lessons taught by building failures during earthquakes around the world. The book uses empirical evidence to describe the successes of earthquake engineering and disaster preparedness, as well as the failures that may have had tragic consequences.  Readers will learn what makes buildings in earthquake zones vulnerable, what can be done to design, build and maintain those buildings to reduce or eliminate that vulnerability, and what can be done to protect building occupants. Those who are responsible for the lives and safety of building occupants and visitors – architects, designers, engineers, and building owners or managers – will learn how to provide adequate safety in earthquake zones. The text offers useful and accessible answers to anyone interested in natural disasters generally and those who have specific concerns about the impact of earthquakes on the built environment.  Readers will benefit from the inclusion of:  A thorough introduction to how buildings have behaved in earthquakes, including a description of the world’s most lethal earthquakes and the fatality trend over time An exploration of how buildings are constructed around the world, including considerations of the impact of climate and seismicity on home design A discussion of what happens during an earthquake, including the types and levels of ground motion, landslides, tsunamis, and sequential effects, and how different types of buildings tend to behave in response to those phenomena What different stakeholders can do to improve the earthquake safety of their buildings The owners and managers of buildings in earthquake zones and those responsible for the safety of people who occupy or visit them will find  Why Do Buildings Collapse in Earthquakes? Building for Safety in Seismic Areas  essential reading, as will all architects, designers and engineers who design or refurbish buildings in earthquake zones.

Аннотация

Gesangsschule des 21. Jahrhunderts – Band I
Stimmübungen Noten lesen lernen Übungsstücke
Mit Gratis Audio-Material ab August 2021 auf YouTube

Аннотация

Erfahre von einem langjährigen und erfolgreichen Vertriebsprofi die Grundregeln im Verkaufen von Investitionsgütern. Von der inneren Einstellung bis hin zum erfolgreichen Abschluss erfährst Du in einfacher Sprache, wie Du Dich kontinuierlich verbessern kannst. Nutze das Buch als Nachschlagewerk und Begleiter in Deiner täglichen Arbeit und Du wirst Deinen Erfolg erheblich steigern.

Аннотация

Аннотация

Verhaltensökonomie stellt eine Weiterentwicklung der klassischen ökonomischen Theorie dar. Wie werden Entscheidungen getroffen? Neben dem rationalen homo oeconomicus rücken auch in den Wirtschaftswissenschaften immer mehr psychologische Modelle zur Erklärung des Entscheidungsverhaltens in den Vordergrund. Dieses Buch versucht, erstmalig eine umfassende Gesamtdarstellung der Verhaltensökonomie als einheitliches Theoriegebäude zu geben, welches die klassische Wirtschaftstheorie nicht widerlegt. Stattdessen wird sie ergänzt um die Modelle des nicht-rationalen Verhaltens. Neben den bekannten Heuristiken werden auch verhaltenstheoretische Ansätze des Marketings, der Unternehmung, der Neuroökonomie und der Glücksforschung erläutert. Zusätzliche (online-) Materialien, Zusammenfassungen und Aufgaben zum Verständnis runden das Buch didaktisch ab.

Аннотация

Dieses praktische Handbuch wendet sich an Betriebe, Ausbildungsbetriebe und Fachpersonal in der beruflichen Bildung. Der Leser findet in dem Buch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die durch die realen Anforderungen für die Gestaltung eines inklusiven, prozessorientierten und pädagogisch gerechten dualen Ausbildungsplatzes sowie eines Arbeitsplatzes für Menschen mit Asperger-Syndrom lotst.
Anhand eines Fallbeispiels werden u.a. folgende Punkte vertieft: – Der Weg zum inklusionsfreundlichen Betrieb – Ausbildungsrelevante Aspekte des Autismus-Spektrums und des Asperger-Syndroms – Gestaltung und Durchführung pädagogischer und didaktischer Prozesse – qualitätssichernde Maßnahmen – Tipps aus der Praxis – Rechtliche Vorgaben und Fördermöglichkeiten für Arbeitgeber – beratende Institutionen – administrative Vorgänge – Betrachtung von betriebswirtschaftlichen Faktoren – Beispiel-Checklisten für die Umsetzung von Teilprozessen
Im Rahmen des § 154 BTHG (Bundesteilhabegesetz) gilt für Unternehmen ab einer bestimmten Größe die Beschäftigungspflicht von Menschen mit einer Schwerbehinderung. Momentan entscheiden sich (zu) viele Unternehmen stattdessen für eine jährliche Ausgleichabgabe. Für diese Unternehmen möchte das Handbuch eine Unterstützung zum Meistern der komplexen Themen, die die Gestaltung eines inklusiven Ausbildungs- und Arbeitsplatzes mit sich bringen, sein. Ziel ist es einen entscheidenden Beitrag für den inklusiven Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu leisten.

Аннотация

Die neue Lehrbuchreihe wendet sich vor allem an angehende „Geprüfte kaufmännische Fachwirte nach der Handwerksordnung“. Der Fokus in den Lehrgängen liegt darauf, die Lernenden zu befähigen, kaufmännisch-administrative Bereiche in Handwerksbetrieben und auch anderer kleiner und mittlerer Unternehmen eigenständig führen zu können. Hierzu zählt die Mitarbeiterführung aber auch die eigenständige Planung, Gestaltung und Kontrolle von typischen kaufmännischen Arbeitsprozessen in den Betrieben. Perfekte Abstimmung auf die Lehrgänge: Exakt nach den Vorgaben des neuen, bundeseinheitlichen Rahmenlehrplans. Handlungsorientierte Wissensvermittlung: für jeden Handlungsbereich genau ein Lehrbuch. Prüfungsorientierte Unterrichtsgestaltung: mit zahlreichen Fallbeispielen sowie Übungs- und Wiederholungsfragen.

Аннотация

Dieses Buch ist ein Versuch, das Schauspiel als ein klares System zu umfassen. Im Laufe der Zeit erlernte und entdeckte ich unterschiedliche Methoden, vor allem von Konstantin Stanislawski, Eugenio Barba und Michael Chekhov und integrierte sie in mein praktisches Tun als Schauspieler und Regisseur. Als ich begann, selbst Schauspiel zu unterrichten, stieß ich zu meiner Überraschung auf die Tatsache, dass viele dieser Methoden bei einigen Schülern nicht griffen, oder von Kollegen nicht- oder missverstanden wurden. Irgendwann kam ich zu dem Punkt, an dem ich all das Gelernte auf seine tatsächliche Anwendbarkeit überprüfen musste. Dafür habe ich mich zunächst von der Unantastbarkeit der großen Namen verabschiedet und jede Methode mit meiner eigenen subjektiven Erfahrung beurteilt. Dabei kam mir sehr gelegen, dass ich als Regisseur oft mit unerfahrenen Schauspielern oder mit Laien arbeite. So konnte ich meine Beurteilungen einigermaßen objektivieren und sehen, ob eine konkrete Methode tatsächlich funktioniert und eine schwierige Szene nicht bloß vom schauspielerischen Können gerettet wurde. Manche Methode wurden aussortiert, manches neu rangiert und zugeordnet, wieder einiges musste ich durch meine Ideen ergänzen. So eröffneten sich mir Zusammenhänge unterschiedlicher Techniken und Herangehensweisen, was mich mehr und mehr davon überzeugte, dass sie zu einem übergreifenden System zusammengefasst gehören.

Аннотация

Teppichboden – ein Allerweltsprodukt? Selbst besonders engagierte Bodenleger und Sachverständige wissen mitunter nicht, wie komplex und technisch anspruchsvoll Teppichböden hergestellt werden und welches technologische Wissen dahintersteht. „Teppichboden – der textile Tausendsassa“ zeigt die Zusammenhänge – vom unverarbeiteten Faden bis hin zur Entsorgung des Produktes. Seine Herstellung, seine Fähigkeiten, seine Eignungen, seine fachgerechte Verarbeitung, seine Reinigung. Das vorliegende Werk erklärt die nötigen optimalen Abläufe und Techniken. Es zeigt aber auch auf, wo Fehlerpotenzial lauert und wie man den Fehlern entgehen kann. Darüber hinaus werden auch Fragen zu Reinigung- und Unterhaltskosten anschaulich beantwortet. Wie würde die Verlegung eines Teppichbodens ohne Produkte der Verlegewerkstoffhersteller funktionieren? Gar nicht! Diese Materialien sind äußerst wichtige Komponenten, ohne die eine dauerhaft schadensfreie Verlegung eines Bodenbelages gar nicht möglich ist. Hierzu ist neben den eigentlichen Produktkenntnissen auch umfangreiche Kenntnis über die technischen und physikalischen Randbedingungen bei einer Verlegung vonnöten. Auch dazu liefert „Teppichboden – der textile Tausendsassa“ das erforderliche Wissen.

Аннотация

'Das Internet ist ein großes Netz. Da gibt es Hardware, das sind Millionen Router, Clients und Server, die durch ein die ganze Welt verbindendes Netz aus Kupfer- und Glasfaserkabeln verkoppelt sind, erweitert um Erdfunkstrecken und Satellitenfunkstrecken. Es gibt eine mehrschichtige Software, die Datenpakete automatisch vom Sender zum Empfänger schickt. Und es gibt unzählige durch Hyperlinks verknüpfte Informationsfelder.' Das ist Opas Antwort auf Enkel Nicos Frage, wie das Internet funktioniert. Und der junge Gymnasiast reagiert folgendermaßen: 'Das versteht doch kein Mensch. Ich möchte das in einer Sprache erklärt bekommen, die ich auch verstehe.' Danach entstand dieses Buch als aufgeschriebener Dialog während vieler Besuche des Enkels, der nicht wissen wollte, wie man mit PCs und dem Internet umgeht, sondern was wirklich dahintersteckt.