Аннотация

American Football ist die Sportart Nummer eins in den USA – und die NFL die größte und reichste Liga der Welt. Ein nationales Heiligtum, das die Fans «an jedem verdammten Sonntag» in geselliger Runde genießen.Alex von Kuczkowski, bekannt aus der «Footballerei», nimmt den Leser mit auf die Reise durch die Geschichte der span¬nenden und glamourösen Welt der NFL:alles zum Super Bowldas MilliardengeschäftHistorie und Gegenwart aller 32 Teamsdie größten Stars und Legendendie besten Filme und Serienabsurde Skandalefaszinierende Stadiendie Deutschen in der NFLEin kurzweiliges und amüsantes Lesevergnügen zum amerikanischen Sport schlechthin mit vielen Fotos.

Аннотация

Bill Shankly und Jürgen Klopp. Heysel und Hillsborough. Steven Gerrard und Ian Rush. Istanbul 2005 und Madrid 2019. Die Geschichte des FC Liverpool ist reich an Triumphen und Tragödien, aber auch an legendären Spielern und Trainern. Dieses Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die Historie des Kultklubs von der Merseyside und macht dabei auch Ausflüge in die Musikszene der Stadt sowie in ihre sozialen und politischen Kämpfe.

Аннотация

Аннотация

Аннотация

Аннотация

Аннотация

In offensiven Abwehrformationen, die vor allem auf Ballgewinne ausgerichtet sind, kommt dem antizipativen Verhalten und dem Herausfangen von Bällen eine hohe Bedeutung zu. Die vorliegende Trainingseinheit greift dieses Thema bereits beim Einlaufen auf. Nach einem kleinen Spiel wird in Ballgewöhnung und Torhüter einwerfen das richtige Timing beim Abfangen von Bällen geübt. Eine Abwehrübung kombiniert das Abwehrverhalten im 1gegen1 mit dem Herausfangen von Bällen, eine Teamübung trainiert zusätzlich das Provozieren weiter Pässe. In einer abschließenden 5gegen5 – Übung und dem Abschlussspiel soll das Geübte angewendet werden.
Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten – Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 10 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 10 Minuten) – kleines Spiel (10/20) – Ballgewöhnung (10/30) – Torhüter einwerfen (10/40) – Abwehr/individuell (15/55) – Abwehr/Team (15/70) – Abwehr/Team (10/80) – Abschlussspiel (10/90) Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten
Schwierigkeit: Mittlere Anforderung (geeignet ab C-Jugend bis Aktive)

Аннотация

Kurzgeschichten, knapp(e)Geschichten. Ihre Kennzeichen sind, Witz, Satire Fantasie und Ironie. Sie handeln von überraschenden Metamorphosen, dem Tod oder dem Unvorstellbaren, das Gestalt annimmt. Ob Traum oder Realität, manches verschwimmt. All diese Merkmale passen auf die jeweilige Geschichte von Christian A. Hirsch. Ein letzter Spaziergang führt den Helden zu den wahren Wurzeln der Natur. Im „Paket“ erscheint der gute Freund, körperlos, zum letzten Plausch und im „Billigflieger„ findet sich das organisierte Chaos der Produktivitätsfetischisten Im „wundervollen Supermarkt“ entwickeln die Produkte ein merkwürdiges Eigenleben. Diese Geschichte ist eine originelle Persiflage auf die Werbe- und Konsumwelt Und kann sich der Protagonist aus der „S-Bahn“ retten, die während eines persönlichen Unwetters überflutet wird? Allen Geschichten wohnt das Fantastische inne, das Überraschende in Sichtweise und Darstellung. Die Geschichten sind rund und gut zu lesen, überraschen am Ende mit einer völlig unerwarteten Wendung und bleiben dadurch bis zum letzten Augenblick spannend

Аннотация

"Absolut inspirierend und eine brillante Beschreibung der Meisner-Technik." Mary Steenburgen Sanford Meisner (1905–1997) gehört zu den weltweit einflussreichsten Schauspiellehrern. William Esper erklärt die Grundlagen seiner legendären Methode, führt diese weiter und entwickelt ein aufeinander aufbauendes Übungssystem, um eine wahrhaftige und überzeugende Darstellung sowohl auf der Bühne als auch bei Film und Fernsehen zu erreichen.  Wie jede Kunst verlangt auch das Schauspiel, dass der Künstler seine Persönlichkeit einbringt, sich «im Moment» öffnet und seinen Instinkten folgt. Dies schafft die Meisner-Technik wie keine andere Schauspielmethode.
"Ich habe mein Leben damit verbracht, mit Schauspielern zu arbeiten. Dazu braucht man nur einige wesentliche Werkzeuge: geduldig sein, konkret sein, prägnant sein, ermutigen, vorschlagen, loben, zuhören. Zum ersten Mal habe ich diese Werkzeuge durch Bill Esper kennengelernt." David Mamet
William Esper hat 17 Jahre als Schauspieler und Schauspiellehrer mit Sanford Meisner zusammengearbeitet. 1965 gründete er das William Esper Studio in New York, das mehrfach zu den «25 Best Drama Schools» in den USA gewählt wurde. 
Damon DiMarco studierte bei William Esper und arbeitet als Autor und Schauspieler.

Аннотация

Was macht eigentlich eine Domina in ihrem wohlverdienten Urlaub? Natürlich erst mal die Füße hochlegen – und sich dann mit der einheimischen Bevölkerung vergnügen. Schließlich streift man dominante Neigungen und einen ausgeprägten Sextrieb nicht wie eine Arbeitsuniform ab. So auch im Falle von Madame, die sich zum Glück bei vorherigen Aufenthalten in ihrer luxuriösen Villa an der französischen Küste schon ihren favorisierten Sub ausgesucht und gut dressiert hat. Der darf nun auch bei ihrem aktuellen Urlaub antreten, um nach ihr zu schmachten und sich als braves Hündchen malträtieren und aufgeilen zu lassen. Dass die Dame des Hauses dann kurzerhand auch noch Zuschauer zu seiner Demütigung einlädt, ist zwar zuerst nicht so ganz nach seinem Geschmack, aber zum Glück hat er ja ohnehin kein Mitspracherecht. So geht es bei der BDSM-Orgie nicht nur wegen der geradezu tropischen Hitze verdammt heiß her.