Аннотация

Das stete Streben nach dem optimalen Ergebnis gehört heute zum guten Ton und wir wollen immer schneller, besser und erfolgreicher sein. Doch wenn der Leistungsdruck überhandnimmt und wir nicht mehr mit unseren Leistungen zufrieden sein können, kann der Perfektionismus auch schnell zur Stolperfalle werden. Wir verlieren uns in immer kleineren Details bis wir schließlich mehr mit Planen und Analysieren beschäftigt sind, als damit, unsere Aufgaben zu meistern. Stefan Dederichs kennt dieses Problem aus erster Hand. Über viele Jahre lief er der Perfektion hinterher, aber bemerkte irgendwann, dass die Orientierung an vermeintlich optimalen Maßstäben ihn nur bremst und kaum positive Gefühle hinterlässt. Erst als er die eigentlichen Motive hinter seinem Perfektionismus entlarvte, wurde es ihm möglich das Leben zu führen, das ihn wirklich glücklich macht. Seine Lektionen für ein Leben mit Mut zur Lücke findest du in diesem Buch. Und sie haben das Potenzial, dein Leben zu verändern. Die Beziehungen, die du führst, dein Verhältnis zu dir selbst, zu Geld und zu deinen eigenen Leistungen – all diese verschiedenen Aspekte werden von deinem Anspruch an Perfektion nachhaltig negativ beeinflusst. Und nicht zuletzt setzt du deine eigene Gesundheit aufs Spiel, weil du dich selbst unter Stress setzt und dich einem ungeheuren Optimierungsdruck auslieferst. Perfektionismus ist also kein Garant für beste Ergebnisse und eine Top-Performance. Entscheidend ist, dieses Streben sinnvoll und wohldosiert für die eigene Weiterentwicklung und das eigene Wachstum zu nutzen. Erst durch den Mut zur Lücke haben wir die Chance auf ein erfolgreiches, zufriedenes und selbstbestimmtes Leben.

Аннотация

Viele sorgen sich um den Klimawandel. Andere bezweifeln, dass er überhaupt stattfindet. Die meisten allerdings sind noch unentschieden: Wird es wirklich so schlimm? Können wir etwas dagegen tun? Was? Das Thema ist groß und komplex. Und man kann leicht den Überblick verlieren: Treibhausgase, Energiewende, Artensterben, Emissionshandel. Wer hat schon alle Aspekte auf dem Schirm? Wie sollen zum Beispiel vegane Ernährung und neue Technologien dabei helfen, die Klimakrise zu stoppen? Und was hat unser innerer Schweinehund damit zu tun?
Dr. Stefan Frädrich führt im Buch durch die wichtigsten Punkte und zeigt verständlich die großen Zusammenhänge: Wie kommt der Klimawandel zustande? Wozu führt er? Wie können wir ihn stoppen? Lass dich überraschen und ermutigen: Wir können jede Menge tun – auch du!
Das Buch geht dabei auf viele Aspekte ein, die zusammenspielen, und schafft dadurch Verständnis fürs große Ganze: globale Erwärmung, Prognosen, Weltbevölkerung, Ökonomie und Ökologie, Treibhausgase, CO2, Methan, Lachgas, F-Gase, schmelzende Polkappen, Eis-Albedo-Rückkopplung, tauender Permafrost, steigende Meeresspiegel, Unwetter, Dürren, Seuchen, Klimaflüchtlinge, Artensterben, Regenwälder, industrielle und ökologische Landwirtschaft, Massentierhaltung, Ernährung, Industrie, regenerative Energien, Verkehrswende, technische Innovationen, politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und persönliche Lösungen.
Nach diesem Buch siehst du klarer. Du erfährst kurz und knackig das kleine 1x1 der Klimakrise – und wirst auf deine Weise mithelfen, die Welt zu retten. Denn das kannst du. Versprochen.

Аннотация

Als Stephen R. Covey im Juli 2012 starb, hinterließ er ein unvergleichlich reiches Erbe in Form von Gedanken und Lehren zu Themen wie Führung, Zeitmanagement, Effektivität, Erfolg bis hin zu Liebe und Familie. Covey hat den Menschen immer die entscheidenden Elemente aufgezeigt, die sie zu persönlicher und beruflicher Effektivität führen. Sein bahnbrechendes Werk, «Die 7 Wege zur Effektivität», schuf mit seiner überzeugenden, logischen und wohl definierten Vorgehensweise ein völlig neues Problemverständnis. Viele der darin vorgestellten «Gewohnheiten» sind zum Bestandteil unseres täglichen Handelns und unserer Sprache geworden. Konzepte wie «Gewinn/Gewinn» oder «3. Alternative» sind aus der globalen Businesskultur nicht mehr wegzudenken. Stephen R. Covey – seine Weisheiten und Prinzipien enthält die komprimierte Weisheit eines der größten Lehrer unserer Zeit. Covey war nicht daran interessiert, auf Modewellen zu schwimmen. Seine Leidenschaft war es, die unveränderlichen, unwandelbaren und unvergänglichen Wahrheiten des Lebens zu artikulieren und zu lehren – Wahrheiten, die sich ebenso auf den beruflichen Erfolg wie auf die persönliche Entwicklung beziehen. Coveys Einfluss reicht weit über die Wirtschaft und die individuelle Sphäre hinaus, und so wurden seine Ansätze mit viel Erfolg auf die internationale Politik, das Schulwesen und diverse andere Gesellschaftsbereiche übertragen. Der vorliegende Band deckt all jene Themen ab, die dem Autor besonders am Herzen lagen: Zeitmanagement, Erfolg, Führung, Prinzipien, alle 7 Wege alias Gewohnheiten, Liebe und Familie. Diese eindrucksvolle Zusammenstellung ist eine bleibende Hommage an eine Koryphäe, die Millionen Menschen weltweit nachhaltig inspiriert hat.

Аннотация

Warum Burnout ein strukturelles, kein individuelles Problem ist Burnout wird ein immer wichtigeres Phänomen in Wirtschaft und Gesellschaft, die Kosten belaufen sich auf Milliardenbeträge. Bisher gilt Burnout als Problem des Einzelnen, doch der steht in Wahrheit am Ende einer Kette von Fehlentwicklungen: das inhumane Prinzip Multitasking, die Entgrenzung des Arbeitslebens, die Illusion des Zeitmanagements, schlecht ausgebildete Chefs und fragwürdige Werte.
Burnout geht alle an: Führungskräfte und Unternehmenslenker, die Auswege suchen aus der «Weiter-so-Mentalität» und nicht zuletzt den «normalen» Arbeitnehmer. Das Buch analysiert die unternehmerischen und gesellschaftlichen Missstände und zeigt, wie wir eine menschlichere und damit letztlich produktivere Arbeitswelt schaffen können.

Аннотация

Humor macht das Leben leichter, gerade in Situationen, in denen einem schon mal das Lachen vergehen kann. Denn durch Humor gewinnen wir Abstand, wechseln die Perspektive und merken, dass wir die meisten Dinge gar nicht so schrecklich ernst nehmen müssen.
Doch wie funktioniert Humor? Welcher Humor passt zu wem? Wie platziert man echte Pointen? Wie entdeckt man sein komisches Potenzial? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Band 4 der Top Speakers Edition. Unter Federführung von Sabine Asgodom verraten ausgewiesene Expertinnen und Experten ihre besten Tipps.
Mit Beiträgen von Laura Baxter, René Borbonus, Jochen Peter Breuer und Dorothee Oetzmann, Jonathan Briefs, Elke Eberts & Stefan Ruhl, Ilja Grzeskowitz, Stefan Häseli, Sigrid Hauer, Margit Hertlein, Carsten Höfer, E. Noni & Charlotte Tracht, Katja Kerschgens, Armin Nagel alias Waldemar Müller, Christiane Nill-Theobald, Cordula Nussbaum, Kara Pientka, Ingrid Rothfuß, Ralf Schmitt, Thorsten Sievert, Maike van den Boom, Ivonne Villiger.

Аннотация

Angst hat uns fest im Griff. Wo man hinsieht oder -hört scheint es nur dieses beherrschende Thema zu geben: Angst vor dem Alleinsein, vor dem Fremden, vor sozialem Abstieg und Armut, vor dem Verlust von Einfluss und Kontrolle oder auch Angst vor Veränderungen im Allgemeinen. Und wie gehen wir damit um? Wie die Kaninchen sitzen wir bewegungsunfähig im Scheinwerferlicht und es fällt uns gar nicht ein, dass wir einfach kurz zur Seite hoppeln und gelassen dabei zusehen könnten, wie die Gefahr an uns vorüberrauscht. Nicht gerade clever.
Ralf Schmitt und Mona Schnell nehmen sich unsere Ängste gründlich vor. Sie hinterfragen, wie Angst entsteht, welche Ängste uns plagen und ob unser Urinstinkt nicht auch positive Seiten und letztlich sogar einen Sinn hat. Häufig liegt eine Ursache in den Glaubenssätzen, mit denen wir groß geworden sind. Oder wir sind schlicht zu bequem, die Komfortzone zu verlassen, in der wir unser Nest so gemütlich eingerichtet haben, um uns auf etwas Unbekanntes einzulassen. Dass wir dabei jede Menge Chancen verpassen, schmerzt offenbar weniger als der vermeintliche Verlust der gewohnten Sicherheit.
Damit wir die Kontrolle über unsere Ängste übernehmen, kommt es darauf an zu verstehen, wie sie entstehen, und zu lernen, wie wir richtig mit ihnen umgehen. Auf lebenspraktische und humorvolle Weise bauen die Autoren in diesem Buch Hürden ab und ermutigen Sie dazu, sich Ihren Ängsten zu stellen. Finde heraus, welcher Kaninchen-Typ du bist! Während andere noch panisch in den Scheinwerfer starren, grast du dann schon entspannt auf der Wiese.

Аннотация

Ein ruhiger Moment an einem Flussufer, Abendbrot mit einem lieben Menschen, ein Glas Wein am Ende eines erfüllten Tages: Wie oft sagen wir uns, dass es die kleinen Dinge sind, die im Leben wirklich zählen? Erfüllte Augenblicke voller Glück, in denen uns nichts fehlt. Häufig jedoch hindert uns zu viel materieller und seelischer Ballast, das pure Leben zu spüren.
Aber was und wie viel brauchen wir eigentlich, um wahrhaft glücklich zu sein? Und wie gelingt es uns, uns von Belastendem zu lösen? Barbara Messer gibt in ihrem Buch Antworten auf diese und andere Fragen. Was schon immer eine Herzensangelegenheit der Autorin war, fand in ihrem abenteuerlichen Jahr als Businessnomadin im Wohnmobil seinen Ausdruck – die Suche nach Einfachheit, nach Klarheit und letztendlich nach einem glücklichen Leben. Barbara Messer nimmt Sie mit auf diese Reise, die vor allem eine Reise zu sich selbst ist und die Sie dazu ermuntern will, das Leben in seiner Klarheit wieder wahrhaft zu spüren.

Аннотация

"Der spinnt doch! Ich verstehe überhaupt nicht, wie man so handeln kann." Wo auch immer wir zusammenleben und -arbeiten, fällen wir Urteile. Meist ohne uns darum zu bemühen, auch nur einen Moment durch die Brille des anderen zu schauen. Dabei kann Empathie, mit Bedacht eingesetzt, in einem kurzen Augenblick jede menschliche Beziehung verändern.
Monika Hein gibt Impulse dafür, wie Sie Empathie lernen und ganz leicht in Ihrem Alltag leben können. Sie schafft ein Bewusstsein dafür, was Empathie eigentlich ist – und was nicht. Sie entwickelt Gedanken dazu, inwieweit Selbst-Empathie dabei hilft, mit unseren Mitmenschen empathisch umzugehen, ihre Gefühle zu respektieren und ihnen wirkliche Einfühlung entgegenzubringen. Denn von einem klugen Umgang mit Empathie profitieren nicht nur wir, sondern letztendlich auch unsere Gesellschaft.

Аннотация

Die Zeiten werden unsicherer. Herr K. spürt das. Täglich. Wie soll man(n) sich heute positionieren zwischen Political Correctness und Klartext, zwischen Motivations-Kick-offs und dem bräsigen Büro-Alltag? Muss die westliche Wertegemeinschaft schon auf dem Weihnachtsmarkt verteidigt werden? Darf Mann «Bachelor» schauen? Soll er ins Fitnessstudio oder zur Faszienmassage? Und vor allem: Wann kommt die App, die den eigenen Job überflüssig macht? Auch den von Herrn K.
Herr K. ist chronisch irritiert, auch weil es ihm (noch?) so gut geht – finanziell wie physisch. Vorbei die Zeiten, als es noch Cognac auf der Kurzstrecke und nach dem Kantinen-Jägerschnitzel die obligatorische Zigarette gab. Heute läuft man Halbmarathon und trinkt zum Frühstück algenfarbene Smoothies. Allenfalls ein regionales Bio-Craft-Beer wird am Weber-Grillabend mit den Nachbarn noch gezischt. Mehr Nachhaltigkeit war nie. Aber wo bleiben die Inhalte?
Hier sind sie. Als Navigationshilfe durch volatile Weltenläufte.

Аннотация

15., überarbeitete und erweiterte Auflage des Weltbestsellers
Es gibt einfach nicht genug Zeit für alles auf unserer To-do-Liste. Und wird es niemals geben. Denn in unserer dynamischen und flexiblen Welt scheinen die Aufgaben immer zahlreicher und dringender zu werden. Erfolgreiche Menschen versuchen nicht, alles zu erledigen. Sie lernen stattdessen, sich auf die wichtigsten Aufgaben zu konzentrieren und sicherzustellen, dass diese erledigt werden. Sie «essen ihre Frösche».
Ein altes amerikanisches Sprichwort besagt Folgendes: Wenn du jeden Morgen einen lebendigen Frosch isst, wirst du das Schlimmste, das dich an diesem Tag erwartet, bereits hinter dir haben. Für Tracy ist «Eat that Frog!» eine großartige Metapher für die Bewältigung Ihrer schwierigsten Aufgabe, die zugleich den größten positiven Einfluss auf Ihr Leben haben kann. «Eat that Frog» zeigt Ihnen, wie Sie jeden Tag organisieren, damit Sie diese kritischen Aufgaben effizient und effektiv bewältigen.
Tracy fügt seinem Weltbestseller in dieser vollständig überarbeiteten und erweiterten Ausgabe zwei neue Kapitel hinzu. Sie erfahren zum einen, wie die neuen Technologien Sie dabei unterstützen können, das Wichtige vom Unwichtigen zu unterscheiden. Zum anderen gibt das Buch Tipps, wie Sie angesichts ständiger Ablenkungen, egal ob elektronisch oder analog, Ihre Konzentration aufrechterhalten.
Eines bleibt jedoch unverändert: Brian Tracy macht deutlich, was die Voraussetzungen für ein effektives Zeitmanagement sind, nämlich Entscheidungsfreude, Disziplin und Entschlossenheit. Dieses Buch wird Ihr Leben verändern, indem Sie mehr wichtige Aufgaben erledigen werden – und zwar ab heute!