Аннотация

Аннотация

The highly anticipated sequel to International Booker and Dublin Impac Award-shortlisted The Unseen No-one can be alone on an island . . . But Ingrid is alone on Barrøy, the island that bears her name, and the war of her childhood has been replaced by a new, more terrible present: the Nazi occupation of Norway. When the bodies from a bombed vessel carrying Russian prisoners of war begin to wash up on the shore, Ingrid can’t know that one will not only be alive, but could be the answer to a lifetime of loneliness—nor can she imagine what suffering she will endure in hiding her lover from the German authorities, or the journey she will face, after being wrenched from her island as consequence for protecting him, to return home. Or especially that, surrounded by the horrors of battle, among refugees fleeing famine and scorched earth, she will receive a gift, the value of which is beyond measure. The highly anticipated follow-up to Roy Jacobsen’s International Booker and Dublin Impac Award-shortlisted The Unseen , a New York Times New and Noteworthy book, White Shadow is a vividly observed exploration of conflict, love, and human endurance.

Аннотация

Ein geheimnisvolles Meisterwerk!Norwegen, erste Hälfte des 20. Jahrhunderts: eine abgelegene Insel hoch oben im Norden an der zerklüfteten Küste. Für Hans und Maria Barroy ist sie das Paradies auf Erden. Sie leben mit ihrer kleinen Familie von dem, was der karge Boden und das wilde Meer ihnen bescheren. Ihre Tochter Ingrid hingegen will mehr. Sie geht aufs Festland. Als Hausmädchen findet sie eine Anstellung bei einer wohlhabenden Familie. Rührend kümmert sie sich um deren Kinder Felix und Suzanne. Doch eines Tages sind deren Eltern verschwunden. Ingrid entschließt sich, die beiden Waisen mit auf ihre Insel zu nehmen. Es ist der Beginn einer dramatischen Entwicklung! Anrührend und weise, heiter und lebendig. Roy Jacobsens Beschreibungen der Menschen und der Natur sind atemberaubend."Hier werden dem Leser beeindruckende Erfahrungen über das Leben und Überleben im kalten Norden Norwegens dargelegt. Für mich ist das eine ganz anrührende und einzigartige Geschichte, die mir Einblicke in ein Leben in der Natur und in eine andere Zeitepoche verschafft. Ein absolut empfehlenswertes Buch für Buchfreunde mit Anspruch auf neue Inhalte und Sprachformen." – Sommerlese, Amazon.de"In der Tradition von Knut Hamsun…Selbstverständlich empfehle ich diesen Roman allen, die mal wieder ein wunderschönes, ungewöhnliches Buch lesen möchten, das lange in ihrer Erinnerung bleiben wird." – Kalamaria, Amazon.de"Ein geheimnisvolles Meisterwerk ! … Dieses Buch schlägt ein ganz neues Kapitel in der Literatur an . Ein Buch auf dessen Ruhe und geheimnisvolle Art man sich einlassen muss , um es wirklich genießen und verstehen zu können . Es ist ein Buch was von seiner Atmosphäre und seiner geheimnisvollen Grundstimmung lebt und nicht von aktiven Handlungen der Charaktere . Wer ein spannendes , geheimnisvolles Buch , mit wundervollen Beschreibungen lesen möchte , der wird wohl kaum ein besseres als dieses finden . Dennoch ein Buch , was nicht jedermann mögen wird . Wenn man sich auf die ruhigen Töne des Buches einlässt und genau hinhört , wird man ein geheimnisvolles , spannendes Buch vorfinden, hinter dem mehr Tiefe steckt , als man zu Anfang erwartet .In meinen Augen ein perfektes Buch , das genau das hält was es verspricht .Ein ungewöhnliches , neuartiges Buch , was mich mit seinem ganz eigenen Charme faszinieren und begeistern konnte. Ein tief beeindruckender Schreibstil und eine ebenso beeindruckende Geschichte ! 5 Sterne für ein außergewöhnliches Lesevergnügen !" – Leserin95, Amazon.de"Ein sehr empfehlenswertes Buch für Liebhaber der anspruchsvollen und atemberaubenden Literatur." – Natalie, Amazon.de-

Аннотация

"Das Dorf der Wunder" ist eine anrührende Parabel über die ehrliche Macht des Einfachen. In seiner Heimat Norwegen gilt der Bestsellerautor Roy Jacobsen als einer der bedeutendsten Schriftsteller der Gegenwart. Nun erscheint sein Erfolgsroman endlich auf Deutsch. Dem Autor gelingt ein feinfühliger und lakonischer Roman über einen Sonderling, der zufällig zum Helden wird. Eine wunderschöne Erzählung über wärmende Mitmenschlichkeit in der klirrenden Kälte Finnlands.
Roy Jacobsen, geboren 1954 in Oslo, ist einer der erfolgreichsten und wichtigsten Autoren Norwegens. Als Aufbau Taschenbuch erschienen von ihm bisher die Romane «Das Dorf der Wunder» und «Die Farbe der Reue».

Аннотация

"Alles ändert sich im Leben des zehnjährigen Finn, als plötzlich seine kleine Halbschwester Linda mutterseelenallein vor der Tür steht – mit einem himmelblauen Koffer und jeder Menge emotionalem Sprengstoff … Es ist das Jahr 1961 – das Jahr, in dem John F. Kennedy Präsident wird, Gagarin in den Weltraum fliegt und der Bau der Berliner Mauer beginnt. Finn wächst in einer schmucklosen Vorstadt von Oslo auf, das Leben ist einfach und sozialdemokratisch. Er ist ein schmächtiger Junge, aber vielleicht der Klügste seiner Klasse. Wacker schlägt er sich mit seiner Mutter durch den Alltag, seit der Vater gestorben ist. Bis eines Tages die kleine Linda Einzug hält: Die Sechsjährige wirkt merkwürdig, pummelig ist sie, abwesend und schweigsam. Auch die Mutter, der einstige Fels in der Brandung, ist anders als sonst. Für Finn beginnt ein Sommer, den er nie vergessen wird … Der Sommer, in dem Linda schwimmen lernte ist ein Familienroman voller Wärme und Magie und eine ergreifende Geschichte über die große Macht des Kleinen." AUTORENPORTRÄT Roy Jacobsen, geboren 1954 in Oslo, ist einer der meistgelesenen Schriftsteller Norwegens. Mit Kurzgeschichten und zwölf Romanen hat er sich auch über die Grenzen Norwegens hinaus einen Namen gemacht. Sein Werk ist in seiner Heimat mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet worden.

Аннотация

John ist ein bekannter Romanautor und dabei, sein neuestes Buch zu schreiben. Wäre da nicht diese Schreibblockade. Egal, was er tut, die Worte wollen einfach nicht auf's Papier. John muss raus, etwas Neues sehen und den Sommer mit der Familie genießen, dann wird sich die Blockade schon lösen. Also mietet er für sich und seine Familie ein Haus am Oslofjord, wo sie den Sommer verbringen wollen. Doch leider warten da nur noch mehr Aufregung und Überraschungen.

Аннотация

Hans Larsen wird nach Verbüßung einer langen Haftstrafe vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Er hat einen ungeöffneten Brief seiner Tochter Marianne bei sich. Daraus erfährt er, dass seine Frau tot ist und Marianne ihm von dem Vorgefallenen nichts vergibt. Für Hans beginnt ein zweiter Frühling: Er ist nicht nur ein freier Mann, sondern auf ihn wartet auch eine wunderschöne Frau, die ihn begehrt und bei sich aufnimmt. Sein Leben erscheint ihm endlich lebenswert, und er überlegt, wie er zu seiner Tochter und seiner Enkeltochter Kontakt aufnehmen kann. Eines Tages bekommt das Kind eine alte Glaskugel geschenkt, in der Marianne das Spielzeug ihrer Kindheit wiedererkennt. Und allmählich begreift auch Marianne, dass sie aus dem Schatten der Vergangenheit treten muss.-

Аннотация

Аннотация

Poruszająca kontynuacja nominowanych do Międzynarodowej Nagrody Bookera Niewidzialnych.
Życie mieszkańca wyspy to szukanie. (…) Oczy mieszkańca wyspy szukają bez względu na to, czym zajmują się głowa i ręce, niezaznające spokoju spojrzenie krąży po wyspach i morzu, zahacza o każdą najmniejszą zmianę, rejestruje najdrobniejsze znaki, dostrzega wiosnę jeszcze przed jej przyjściem i śnieg, zanim ten namaluje białymi pociągnięciami rowy i dołki, widzi śmierć zwierząt, zanim umrą, i upadek dzieci, zanim się przewrócą, widzi też niewidzialną rybę w morzu pod rojem białych skrzydeł; wzrok to bijące serce mieszkańca wyspy. Ingrid na wyspie Barrøy żyje zupełnie sama. Ale nawet tu dosięga ją trauma wojny, gdy morze wyrzuca na brzeg kolejne ciała z zatopionego niemieckiego statku. Jej dojmującą samotność przerwie pojawienie się na wyspie ocalałego żołnierza, który jednak nie mówi po niemiecku… Białe morze to mistrzowsko napisana opowieść o wojnie, miłości i odkrywaniu własnej pamięci. Roy Jacobsen w charakterystycznym, oszczędnym stylu kreśli fascynujący portret niezwykle silnej kobiety

Аннотация