Аннотация

Die attraktive Erbin Diana lässt sich von ihrem nichtsnutzigen Gatten Robert überzeugen, die anstehende Scheidung in einer abgelegenen Berghütte zu besprechen. Am nächsten Morgen erwacht sie nackt und gefesselt und ist Robert und seiner sadistischen Geliebten Raissa ausgeliefert, die sie um die Ecke bringen wollen, um ihr Vermögen abzustauben. Nachdem sie Diana stundenlang sexuell misshandelt haben und Robert ausleben konnte, was ihm vorher verwehrt blieb, entsorgen sie ihr Opfer in einer Schlucht. Doch der als Unfall getarnte Mordversuch misslingt: Diana überlebt – und sie kann von nun an auf die bedingungslose Unterstützung Vanessas bauen. Die dominante Frau führt sie nicht nur in die Freuden der lesbischen Liebe ein, sondern kennt auch keine Grenzen, was ihren Rachedurst an den beiden Peinigern ihrer Geliebten angeht. Dank einer geheimnisvollen Organisation in ihrem Rücken verfügt sie auch über alle notwendigen Mittel dazu. Erbarmungslos macht sie Jagd auf Robert und Raissa – und welch bizarre, grausame Bestrafung diese schließlich erwartet, das wäre nicht mal der sadistischen Raissa selbst in einem verstörenden Fiebertraum eingefallen …
WARNUNG: «Bizarre Vergeltung» vereint explizite BDSM- und Rape-Szenen mit nervenzerreißenden Thriller-Elementen und dystopischen Anklängen, die in ihrer Kompromisslosigkeit auf manchen Leser bizarr oder verstörend wirken könnten. Also sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt …