Аннотация

Eine Kiste voll Krimis: Acht Top Thriller von Alfred Bekker, Carsten Zehm, Karl Plepelits, Robert W. Arndt, Hendrik M. Bekker, Pete Hackett
Der Umfang dieses Buchs entspricht 1000 Taschenbuchseiten.
Dieses Buch enthält folgende vier Krimis:
Pete Hackett: Jack the Ripper II
Alfred Bekker: Münster-Wölfe
Carsten Zehm: Büttners Totschlag
Karl Plepelits: Von Mord zu Mord
Alfred Bekker: Blumen auf das Grab
Alfred Bekker: Bluternte 1929 – Umgelegt in Chicago
Robert W. Arndt: Requiem in Windy City
Hendrik M. Bekker: Die Akte Poe – Gesamtausgabe
Acht Kriminalromane der Sonderklasse – hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Acht spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre.
Mal provinziell, mal urban. Mal lokal-deutsch, mal amerikanisch. Und immer anders, als man zuerst denkt.
Titelfoto: Fritz Tenkrat

Аннотация

10 Arizona Gunfighter Western – Sammelband Januar 2018 Männer im Kampf um Recht und Rache.
Romane aus einer dramatischen, harten Zeit.
Dieses Buch enthält folgende Western:
Alfred Bekker: Im Land von El Tigre
Larry Lash: Die letzte Kerbe
Pete Hackett: Marshal Logan und der ehrliche Kopfgeldjäger
Pete Hackett: Blutige Nuggets
Pete Hackett: Das höllische Rudel
Pete Hackett: Der Tod mischt die Karten
Pete Hackett: Der Marshal von Plainview
Pete Hackett: Marshal Logan gegen Tod und Verderben
Pete Hackett: Marshal Logan und die unerbittliche Jagd
Pete Hackett: Das harte Gesetz der Wildnis
Cover: Klaus Dill

Аннотация

Dieses Buch enthält folgende Western:
Glenn Stirling: Banditenerbe
John F. Beck: Williams der Revolver-Doc
Heinz Squarra: Oregon Treck
Alfred Bekker: Delanys letzter Kampf
Pete Hackett: McQuade und die Bande der Gebrandmarkten
Heinz Squarra: Die Texas-Story
Heinz Squarra: Bellfort schickt hilfe
Pete Hackett: Und dann schlägt dir die Stunde, McQuade
Uwe Erichsen: Sheng und der Maskenteufel
Doc Greg Williams hilft einem verwundeten Banditen, doch wenig später erschießt der Dorothy, die Frau, die der Arzt liebt. Der Doc setzt sich auf seine Fährte, doch Dorothys Bruder hält Greg für mitschuldig und jagt nun seinerseits den Arzt. Ausgerechnet einer aus der Bande rettet ihm das Leben und bringt ihn verletzt nach Nugget Hole, die Stadt der Ausgestoßenen. Doch früher oder später muss es zum Showdown zwischen den einstigen Freunden kommen.

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Western:
John F. Beck: Coltpoker-Larry
John F. Beck: Die letzte Kutsche nach Cheyenne
Bill Garrett: Ohne uns, Buster Tom
Bill Garrett: Revolvermarshal Cliff Copper
John F. Beck: Kutsche nach Tonopah
Wolf G. Rahn: Carringo und der Sohn des Killers
Pete Hackett: Jacob Morgans Höllentrail
Pete Hackett: Stern im Schatten des Galgens
Pete Hackett: Goldrausch am Rio Bonito
Pete Hackett: Wen Latimer in die Knie zwingt
Pete Hackett: Die Verschollene der Grand Mesa
Sechshundert Meilen weit ist Clay Lorman geritten, um den Mann zu stellen, der einmal sein bester Freund war. Mitten in der Hölle des Bürgerkriegs ist es wie ein Rausch über Rhett Clinton gekommen. Mit einer tödlichen Kugel hat er Clays Rückkehr zu Joana verhindern wollen. Doch Clay hat den heimtückischen Schuss überlebt. Nun ist es die Hölle des Indianeraufstands, in der sie sich wieder treffen. Noch einmal müssen Clay und Rhett ihre Feindschaft vergessen. Seite an Seite kämpfen sie um das Leben der Frau, die sie beide lieben. In der letzten Kutsche nach Cheyenne erfüllt sich ihr Schicksal …

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Western:
Bancrofts wilde Söhne (John F.Beck)
Der Weg des Banditenjägers (John F.Beck)
Im Schatten der Mörder-Ranch (Pete Hackett)
Die Lassomannschaft (Larry Lash)
Die Indianerin (Thomas West)
Berglöwen (Glenn Stirling)
Bis zum letzten Hemd (Jasper P. Morgan)
Die Suche nach seinem verschwundenen Sohn führt Dawson Logan zu Joshua Brent, einem Verbrecher. Der hält Kirby Logan fest und fordert von Dawson, dass er vier Männer aufspürt, die aus dem Staatsgefängnis ausgebrochen sind. Aus Angst um seinen Sohn muss Logan auf die Forderung eingehen.

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Western:
Alfred Bekker: Farley und die Rancherin
Wolf G. Rahn: Carringo und die Galgenvögel
Wolf G. Rahn: Greg Turner und das blutige Gold
Larry Lash: Rebellenritt
Horst Friedrichs: Carringo und die Strandräuber
Wolf G. Rahn: Carringo und die schwimmende Stadt
John F. Beck: Der Teufel von Silverhill
Pete Hackett: Rächer ohne Gnade
Pete Hackett: Der Outlaw
Bibbs Bishop hatte sich geschunden und sich keinen einzigen Sonntag gegönnt. Wenn all die anderen ihren Fund in den provisorischen Barackenstädten versoffen oder mit den Weibern durchgebracht hatten, hatte er sich um sein Werkzeug gekümmert und aufgepasst, dass ihn niemand bestahl. Am Ende war er um 20 000 Dollar in Gold reicher.
Auf dem Weg zurück nach Hause zu seiner Familie verirrt er sich in der Wüste. Als er dem Tod schon näher ist als dem Leben, trifft er auf Greg Turner. Wird er ihm helfen, den nächsten Ort zu erreichen?

Аннотация

Dieses Buch enthält folgende Western:
Pete Hackett: Das tödliche Lied des Colts
Heinz Squarra: Reiter neben den Schienen
Larry Lash: In die Falle geritten
Larry Lash: Männer ohne Hoffnung
Larry Lash: Die Weite und Härte des Landes
Luke Sinclair: Der Schwur der schönen Rancherin
Pete Hackett: McQuade und die Bande der Gesetzlosen
Der Kampf tobte auf einem Platz zwischen den Hütten von Adobe Walls. Ross Salago gegen Patrick Caine, den hünenhaften Iren. Um sie herum drängte sich ein Wall aus Zuschauern. Nein, es ging hier nicht um Leben und Tod. Solch ein Kampf diente der Unterhaltung in dem wilden Büffeljägercamp. Es wurden hohe Wetten abgeschlossen, und als haushoher Favorit galt der bärenstarke Ire Patrick Caine. Eine einzige Frau befand sich im Hexenkessel der raubeinigen Zuschauer. Die Lady hatte rotes Haar und grüne Augen, und ihre Blicke klebten voller Hass an Ross Salago. Ihm hatte sie blutige Rache geschworen. Und hier in Adobe Walls wollte sie ihn in die Todesfalle locken …

Аннотация

Dieses Buch enthält folgende Geschichten:
Pete Hackett: Schieß zurück, Lane
Heinz Squarra: Die Jagd auf Sean Tetley
John F. Beck: Zwei Brüder – zwei Colts
Franc Helgath: Die Stunde der Killer
Wolf G. Rahn: Sheriff Ames im Kreuzfeuer
Alfred Bekker: Die Bande der Revolvermänner
Pete Hackett: Wie in Rudel Bluthunde
Pete Hackett: Sie waren Partner
Pete Hackett: Nackt unter Geiern
Heinz Squarra: Der Wolf reißt seine Feinde
Jay Durango ist auf der Suche nach den Männern, die Rancho Bravo überfallen haben. Einige der Cowboys wurden bei diesem Angriff verletzt. Durango hat sich geschworen, die Banditen zu finden und sie ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Einer dieser Männer ist Sean Tetley, der Sohn des mächtigen Ranchers Tobe Tetley. Er hat diesen Überfall geplant und rücksichtslos umgesetzt. Auch wenn Tobe Tetley weiß, dass sein Sohn nichts taugt, so versucht er dennoch, ihn zu schützen. Aber selbst das hindert Durango nicht daran, für Gerechtigkeit zu sorgen. Denn wer Rancho Bravo angreift, der muss dafür zahlen – selbst wenn Jay Durango selbst sein eigenes Leben riskiert!

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Western:
Heinz Squarra: Als Cutler mit dem Feuer spielte
Pete Hackett: Sattelwölfe
Pete Hackett: Sechsunddreißig Stunden Galgenfrist
Pete Hackett: Im Banne des Bösen
John F. Beck: Unerbittlich sind die Tapferen
Alfred Bekker: Die Bande der Revolvermänner
Pee Hackett: Die Verschollene der Grand Mesa
Ein unmittelbar bevorstehender Blizzard bringt mehrere, sehr ungleiche Menschen zwangsweise zusammen: Eine Gruppe Verbrecher, die Besatzung und Passagiere einer Postkutsche und ein Soldat, der in seiner eigenen Welt lebt. Und dann ist da noch Link Parritt, der wegen Mordes gesucht wird. Ausgerechnet er erweist sich als fester Punkt in den Wirren des Schneesturms und der gefährlichen Atmosphäre, die sich in einem verlassenen Fort entwickeln.

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Western:
Tot oder lebendig (Pete Hackett)
Carringo auf der Jagd (Glenn Stirling)
Carringo gegen Texas (Glenn Stirling)
Sheng packt den Schienenwolf (Uwe Erichsen)
Der eisige Fluch (John F. Beck)
Herr der Stadt (Neal Chadwick)
Gommy kauft die Superfrau (Glenn Stirling)
Die verrückten Jungs aus Lilac City (Glenn Stirling)
Während Carringo die Verfolger des jungen Lamon auf eine falsche Spur setzt, bringt Cayuse ihn nach Pecos, um ihn dort in eine Postkutsche zu setzen, die ihn weiter in Sicherheit bringen soll.
Für den Sheriff Lee Manson, gleichzeitig Befehlsempfänger vom mächtigen Craigh, ist Lomans Tod längst beschlossene Sache, obwohl er genau weiß, dass der junge Mann unschuldig ist. Manson verfolgt nämlich eigene ehrgeizige Pläne.
Doch Carringo und Cayuse haben es sich zur Aufgabe gemacht, Lomans Unschuld zu beweisen und dabei einen weiteren Auftrag endlich dem Ende zuzuführen …