Аннотация

Es war einmal … so fangen sie an, die Märchen unserer Kindertage. Die Sammlungen der Brüder Grimm, die Märchen von Hans Christian Andersen oder Charles Dickens, sie allen haben uns in beeindruckender Art und Weise ins Land der Fantasie versetzt. Dorthin, wo Feen leise und sanft ihre Geschichten erzählen, wo Zwerge über Riesen siegen und das Gute immer gewinnt.Märchen ermöglichen uns ungeahnte Fantasiereisen … und so haben Papierfresserchens MTM-Verlag und der Herzsprung-Verlag zum dritten Mal gemeinsam die Märchenanthologie Wünsch dich ins Märchen-Wunderland auf die Beine gestellt. Texte gewürzt mit einer kleinen Prise Feenstaub und verziert mit zauberhaften Bildern erzählen Märchen im Jahresreigen von Januar bis Dezember.

Аннотация

Es war der Abend an Halloween. Tom und seine Schwester Marie waren zu Besuch bei ihren Großeltern in einem kleinen Ort. Die beiden Geschwister sehnten diesen Abend schon lange herbei, da die Großeltern den beiden versprochen hatten, dass sie von Haus zu Haus ziehen durften. Schließlich war ja Halloween! Beim Abendessen waren Tom und Marie schon so aufgeregt, dass sie kaum einen Bissen von ihren Broten hinunterbekamen. Tom kaute sogar so lange auf einem Stück Käse herum, bis dieses so weich wie Watte war. Als es endlich dunkel wurde, verkleideten sich die Geschwister. Tom als Kürbis und seine Schwester als Hexe … (Magdalena S.)Noch mehr schaurig-schöne Erzählungen, Märchen und Gedichte für alle, die das wahre Gänsehautfeeling in der dunklen Jahreszeit lieben …

Аннотация

In dieser Anthologie geht es um Herzensangelegenheiten. 32 Autorinnen und Autoren beantworten in ihren Geschichten, wer oder was einen Platz an diesem schönsten Ort von ich gefunden hat. Die Familie, der liebste Teddy, das Haustier, die erste Liebe, der Baum vorm Haus, ein Star oder sonstige ganz besondere Menschen und Gegenstände. Ich & Du versammelt einfallsreiche Herzgeschichten für Kinder und Jugendliche und geht klar! mitten ins Herz.

Аннотация

Vor langer Zeit lebte einmal ein junger Kater namens Bohne in einer Höhle an einem winzigen Bach. Er hatte pechschwarzes langes Fell und giftgrüne Augen. Das Jagen in der Wildnis, der Duft des nahegelegenen Waldes und das Wasser des Flusses liebte er über alles und konnte sich nicht vorstellen, ohne dies auszukommen. Er war ein zufriedener Kater, doch so richtig glücklich war er trotzdem nicht. Er war nämlich sehr einsam …Und nun ab ins Katzenkörbchen, die Pfoten geleckt und das Buch zur Hand genommen. Maunz und Minka warten auf euch!!!!

Аннотация

Anders sein – was heißt das überhaupt. Wer ist schon anders? Sind wir nicht alle anders? Wie lebt es sich, wenn man anders ist? Was ist anders? Warum ist man anders?In dieser Anthologie der ToMa-Edition haben wir wieder ein Thema aufgegriffen, das unter die Haut geht – ähnlich wie bei der Anthologie «Solang das Rad der Zeit sich dreht».

Аннотация

Die Osterhasen sind aufgeregt. Noch nie kam es vor, dass Osterhasen ausgelost werden mussten, weil es zu wenige gab! Obwohl, so kann man das nicht sagen. Es gibt genügend Osterhasen, aber nicht genügend gute. Das Auswahlverfahren wurde vor ein paar Jahren verschärft. Ein guter Osterhase muss folgende Voraussetzungen erfüllen: Er muss verlässlich und verantwortungsbewusst sein. Er sollte kreativ sein, wenn er die Eier bemalt und sich Geschenke für die Kinder überlegt, und gewieft, weil die Kinder die Osternester nicht gleich finden dürfen. Nun? Erfüllt ihr alle diese Kriterien? Dann bewerbt euch doch bei Wie aus dem Ei gepellt …, denn hier gibt es die schönsten Geschichten um den Osterhasen und seien Gefährten.

Аннотация

Vor langer Zeit war an der Stelle, wo wir jetzt stehen, ein dichter, dunkler Wald. Dort lebten viele unsichtbare Wesen, von denen die Menschen auf dem Land meist nichts gewusst haben. Auch das Elfenmädchen Amena lebte einst in diesem Wald. Sie hatte eine kleine Stupsnase, große, kugelrunde Augen und einen süßen Schmollmund. Als sie sich eines Tages auf einen Stein neben dem See gesetzt hatte, betrachtete sie sich neugierig im Wasserspiegel. Sie war ein bisschen eitel. Ihre zarten Flügel waren wie feine Gespinste, die in allen Farben des Regenbogens leuchteten. Tautropfen blieben daran hängen und spiegelten sich in der Sonne. Auch im 2. Band unserer Reihe «Wünsch dich in Märchen-Wunderland» haben Autorinnen und Autoren wunderschöne Märchen und märchenhafte Gedichte zusammengetragen, um ihre Leser ins Land der Träume zu entführen …

Аннотация

Jedes Jahr am Abend vor dem Ostersonntag versuche ich, wach zu bleiben, denn ich möchte einmal im Leben den Osterhasen sehen. Aber gelungen ist es mir noch nie. Immer schlafe ich ein, und dann bin ich am nächsten Tag enttäuscht, egal wie viel Schokolade ich bekomme. Aber das sollte sich ändern. Dieses Jahr war es das beste Ostern, das sich ein Mensch nur vorstellen konnte. Und das kam so … (Mia Loibl)

Ob es gelingen wird, den Osterhasen tatsächlich zu stellen? Wir verraten es an dieser Stelle natürlich nicht. «Wie aus dem Ei gepellt …» soll ja auch im 7. Band bis zur letzten Geschichte spannend bleiben.

Аннотация

Vor langer Zeit lebte einmal ein junger Kater namens Bohne in einer Höhle an einem winzigen Bach. Er hatte pechschwarzes langes Fell und giftgrüne Augen. Das Jagen in der Wildnis, der Duft des nahegelegenen Waldes und das Wasser des Flusses liebte er über alles und konnte sich nicht vorstellen, ohne dies auszukommen. Er war ein zufriedener Kater, doch so richtig glücklich war er trotzdem nicht. Er war nämlich sehr einsam …
Und nun ab ins Katzenkörbchen, die Pfoten geleckt und das Buch zur Hand genommen. Maunz und Minka warten auf euch!!!!

Аннотация

Die Weihnachtszeit ist vorbei und den Weihnachtsmann überkommt Langeweile. So beschließt er, mit seinen Brüdern Fred Claus und Santa, einmal bei den Menschen auf der Erde vorbeizuschauen. Doch was ist das? Die sonst überall vorherrschende Alltagshektik ist verschwunden und Groß und Klein verbringen Zeit miteinander. Diesem Phänomen müssen die drei auf den Grund gehen …Auch im neuesten Band der Wünsch dich ins Wunder-Weihnachtsland-Reihe reihen sich wieder Märchen, Gedichte und Erzählungen um die schönste Zeit im Jahr.