Аннотация

Ein echter Ratgeber für spirituelle Gesundheit
Viele haben den Eindruck: So ganz gesund ist die protestantische Kirche zurzeit nicht. Dabei steckt die Bibel voller bewegender Heilungsgeschichten: Wie wäre es, deren kraftvolle Botschaft einfach mal auf die Kirche anzuwenden? Sprich: Was braucht «Der evangelische Patient», um wieder gesund zu werden? Schon wer diese Frage stellt, bekommt Lust, mit der «Behandlung» zu beginnen: Klaus Douglass und Fabian Vogt erstellen anhand zwölf wegweisender «Zeichenhandlungen» Jesu eine eindrucksvolle Diagnose der aktuellen kirchlichen Situation … und finden in den Heilungsgeschichten inspirierende therapeutische Ansätze für die Gesundung einer ganzen Institution. Und weil zum Genesungsprozess neben der «Akzeptanz des Heilungsbedarfs» eine sorgfältige «Anamnese», ein detaillierter «Behandlungsplan» und die richtigen «Medikamente» gehören, sind die Schlussfolgerungen der Autoren nicht nur äußerst konkret, sondern auch im Gemeindealltag ganz praktisch umzusetzen.

Аннотация

Die Heilige Schrift, 27. Ausgabe, Band II, hat das Ziel: Alle Fälschungen aus den heutigen Bibeln, die bisher bekannt sind, rückgängig zu machen und soweit es möglich ist, die Verse in den Ursprung zu versetzen. In diesem Werk befindet sich ‚Die Apostelgeschichte‘ bis ‚Der Brief des Apostels Paulus an Philemon‘, wobei die Verse in Deutsch und Englisch geschrieben sind. Ebenfalls befinden sich im Anhang, der überwiegend in deutscher Sprache geschrieben ist, verschiedene Ausarbeitungen, um die Zusammenhänge besser zu verstehen und warum dies alles bis heute so gekommen ist. Es sind z. B. die Themen: „Die Lehre von der Dreieinigkeit, Noch ist Gnaden-Zeit, Hinter den Kulissen des Weltgeschehens, Martin Luther und der Sabbat, Die ewige Gültigkeit des Gesetzes, Der Stellvertreter Christi, Eine wunderbare Macht, Die Einsetzung des Sabbats, Der erste Wochentag, Verbindung von Kirche und Staat“ (siehe weiter im Inhaltsverzeichnis). Der Autor selbst wurde 1963 in Nordrhein-Westfalen geboren und hat eine Ausbildung als Groß-und Außenhandelskaufmann im Pharmagroßhandel absolviert. In seiner beruflichen Entwicklung war er selbstständig und auch als Angestellter tätig, Höhen und Tiefen ist er in seinem Leben durchgegangen. Geführt wurde er beim Studium in der Heiligen Schrift durch den Geist des alleinigen Gottes/Elohims, des Allmächtigen, dem einzigen Heiligen Vater, der im Himmel sitzt. Vieles durfte der Autor aus Gnade erkennen. Viele Irrlehren werden heute als Wahrheit an die Gläubigen und die, die Gott suchen, verkauft. Diese offiziell verkündigten Lehren widersprechen aber den deutlichen Aussagen der Heiligen Schrift und führen auf den entgegengesetzten Weg; sodass sie in Wirklichkeit den lebendigen Gott/Elohim nicht erkannt haben und das Ziel leider verfehlen: Sehet zu, daß ihr euch nicht verführen lasst, in die Irre führen lasst! In den letzten Jahren war er nach Europa verstärkt in Brasilien (Südamerika) in der Verkündigung des Wortes JAHWEH (G-ttes) tätig und hat viele Menschen mit seiner Botschaft aufgeklärt, damit diese den wahren G-tt/Elohim, seinen heiligen Namen und seinen Willen kennenlernen (2. Mose 20,2-11; 3. Mose 19 und 23 etc.). Das heißt, dass sie darüber zum Nachdenken kommen und ihre eigene Entscheidung treffen, wem sie in Wirklichkeit folgen und Ehre erweisen möchten.

Аннотация

Die Heilige Schrift, 27. Ausgabe, Band I, hat das Ziel: Alle Fälschungen aus den heutigen Bibeln (im Neuen Testament), die bisher bekannt sind, rückgängig zu machen und soweit es möglich ist, die Verse in den Ursprung zu versetzen. In diesem Werk befindet sich das Buch 'Die Psalmen' sowie 'Das Evangelium nach Matthäus' bis 'Das Evangelium nach Johannes', wobei die Verse in Deutsch und Englisch geschrieben sind; sowie einen Anhang mit verschiedenen Ausarbeitungen und Aussagen etc. Es gibt eine deutsche und eine englische Ausgabe, bei denen sich die Anhänge in der gewählten Sprache befinden. Diese Ausgabe ist in Deutsch. Weitere wichtige Bestandteile, die in diesem Werk vorhanden sind: verschiedene Bibelauszüge anderer Übersetzer der Briefe des Paulus, Aussagen einer Zeugin Jehovas – eine Wachtturm-Zeugin; etc. Der Autor selbst wurde 1963 in Nordrhein-Westfalen geboren und hat eine Ausbildung als Groß-und Außenhandelskaufmann im Pharmagroßhandel absolviert. In seiner beruflichen Entwicklung war er selbstständig und auch als Angestellter tätig, Höhen und Tiefen ist er in seinem Leben durchgegangen. Geführt wurde er durch den Geist des alleinigen Gottes, des Allmächtigen und einzigen Heiligen Vaters im Himmel, beim Studium in der Heiligen Schrift, wobei aus Gnade er vieles erkennen durfte, welche heute als Irrlehren in der Welt präsentiert werden. In den letzten Jahren war er nach Europa verstärkt in Brasilien (Südamerika) in der Verkündigung des Wortes JAHWEH’s (Gottes) tätig und hat viele Menschen mit seiner Botschaft aufgeklärt, damit diese den wahren Gott, seinen heiligen Namen, seinen Willen kennenlernen und ihm allein Gehorsam zollen (2. Mose 20,2-11; 3. Mose 19 und 23 etc.) – und darüber zum Nachdenken kommen: Das heißt, «dass sie letztendlich ihre Entscheidung für den lebendigen JAHWEH Elohim (Gott) treffen anstatt gegen ihn, damit ihr Name nicht aus dem göttlichen 'Buch des Lebens' für immer gestrichen wird.»

Аннотация

This eBook collection has been formatted to the highest digital standards and adjusted for readability on all devices. Major Works: The Book of Mormon The Doctrine and Covenants of the Church of Jesus Christ of Latter Day Saints The Pearl of Great Price The Lectures on Faith The Wentworth Letter General Smith's Views of the Powers and Policy of the Government of the United States Speeches: King Follett Discourse The Priesthood—The Second Advent—The Gathering—Spiritual Ministrations and Manifestations The Constitutions of the United States and Illinois, etc. Character and Being of God—Creation—Salvation of the Dead —The Unpardonable Sin—Resurrection—Baptism of the Spirit, Etc. Letters & Correspondence: The Rupp Letter Letter from Joseph Smith to the Whitneys (18 August 1842) Letter from Joseph Smith to Sidney Rigdon (27 March 1843) Letter from Joseph Smith to Thomas Ford (1 January 1844) Letter from Joseph Smith to Thomas Ford (14 June 1844) A Letter from Joseph Smith to Oliver Cowdery To the Elders of the Church of the Latter Day Saints from Joseph Smith, Jr. (Sep. 1835) To the Elders of the Church of the Latter Day Saints from Joseph Smith, Jr. (Nov. 1835) To the Elders of the Church of the Latter Day Saints from Joseph Smith, Jr. (Dec. 1835) Letter to the editor from Joseph Smith, Jr. (Dec. 5, 1835) Letter to Oliver Cowdery from Joseph Smith, Jr. (Apr. 1836) Peter Bauder interview with Joseph Smith, October 1830 Joseph Smith Jr. Interview with David Nye White, 29 August 1843 History of the Church of Jesus Christ of Latter-day Saints History of the Prophet Joseph, by His Mother

Аннотация

The Pearl of Great Price is part of the canonical standard works of The Church of Jesus Christ of Latter-day Saints. It is a selection of material produced by Joseph Smith and deals with many significant aspects of the faith and doctrine of the church. The Pearl of Great Price contains five sections: Selections from the Book of Moses: portions of the Book of Genesis from the Joseph Smith Translation of the Bible. The Book of Abraham: a translation from papyri acquired by Smith in 1835, dealing with Abraham's journeys in Egypt. The work contains many distinctive Mormon doctrines such as exaltation. Joseph Smith—Matthew: portions of the Gospel of Matthew from the Joseph Smith Translation of the Bible. Joseph Smith—History: a first-person narrative of Smith's life before the founding of the church. The material is taken from Documentary History of the Church and is based on a history written by Smith in 1838. The Articles of Faith: concise listing of thirteen fundamental doctrines of Mormonism composed by Smith in 1842.

Аннотация

Musaicum Books presents to you this meticulously edited Joseph Smith collection, formatted to the highest digital standards and adjusted for readability on all devices. Table of Contents: The Book of Mormon The Doctrine and Covenants of the Church of Jesus Christ of Latter Day Saints The Pearl of Great Price The Lectures on Faith The Wentworth Letter General Smith's Views of the Powers and Policy of the Government of the United States History of the Church of Jesus Christ of Latter-day Saints History of the Prophet Joseph, by His Mother

Аннотация

Аннотация

"The Bible (King James Version)" – English-speaking Latter-day Saints typically study a custom edition of the King James Version of the Bible, which includes custom chapter headings, footnotes referencing books in the Standard Works, and select passages from the Joseph Smith Translation of the Bible. In doctrinal matters latter-day revelation supports the King James Version. The books of the King James Version include the 39 books of the Old Testament, an intertestamental section containing 14 books of the Apocrypha, and the 27 books of the New Testament. "The Book of Mormon" is a sacred text of the The Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints, which contains writings of ancient prophets who lived on the American continent from approximately 2200 BC to AD 421. The Book of Mormon is the earliest of the unique writings of the Latter-day Saint movement, the denominations of which typically regard the text primarily as scripture, and secondarily as a historical record of God's dealings with the ancient inhabitants of the Americas. According to Smith's account and the book's narrative, the Book of Mormon was originally written in otherwise unknown characters referred to as «reformed Egyptian» engraved on golden plates. Smith said that the last prophet to contribute to the book, a man named Moroni, buried it in the Hill Cumorah in present-day Manchester, New York, before his death, and then appeared in a vision to Smith in 1827 as an angel, revealing the location of the plates, and instructing him to translate the plates into English for use in the restoration of Christ's true church in the latter days

Аннотация

Аннотация