Аннотация

Dieses Buch enthält folgende Western:
Pete Hackett: Das tödliche Lied des Colts
Heinz Squarra: Reiter neben den Schienen
Larry Lash: In die Falle geritten
Larry Lash: Männer ohne Hoffnung
Larry Lash: Die Weite und Härte des Landes
Luke Sinclair: Der Schwur der schönen Rancherin
Pete Hackett: McQuade und die Bande der Gesetzlosen
Der Kampf tobte auf einem Platz zwischen den Hütten von Adobe Walls. Ross Salago gegen Patrick Caine, den hünenhaften Iren. Um sie herum drängte sich ein Wall aus Zuschauern. Nein, es ging hier nicht um Leben und Tod. Solch ein Kampf diente der Unterhaltung in dem wilden Büffeljägercamp. Es wurden hohe Wetten abgeschlossen, und als haushoher Favorit galt der bärenstarke Ire Patrick Caine. Eine einzige Frau befand sich im Hexenkessel der raubeinigen Zuschauer. Die Lady hatte rotes Haar und grüne Augen, und ihre Blicke klebten voller Hass an Ross Salago. Ihm hatte sie blutige Rache geschworen. Und hier in Adobe Walls wollte sie ihn in die Todesfalle locken …

Аннотация

Dieses Buch enthält folgende Geschichten:
Pete Hackett: Schieß zurück, Lane
Heinz Squarra: Die Jagd auf Sean Tetley
John F. Beck: Zwei Brüder – zwei Colts
Franc Helgath: Die Stunde der Killer
Wolf G. Rahn: Sheriff Ames im Kreuzfeuer
Alfred Bekker: Die Bande der Revolvermänner
Pete Hackett: Wie in Rudel Bluthunde
Pete Hackett: Sie waren Partner
Pete Hackett: Nackt unter Geiern
Heinz Squarra: Der Wolf reißt seine Feinde
Jay Durango ist auf der Suche nach den Männern, die Rancho Bravo überfallen haben. Einige der Cowboys wurden bei diesem Angriff verletzt. Durango hat sich geschworen, die Banditen zu finden und sie ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Einer dieser Männer ist Sean Tetley, der Sohn des mächtigen Ranchers Tobe Tetley. Er hat diesen Überfall geplant und rücksichtslos umgesetzt. Auch wenn Tobe Tetley weiß, dass sein Sohn nichts taugt, so versucht er dennoch, ihn zu schützen. Aber selbst das hindert Durango nicht daran, für Gerechtigkeit zu sorgen. Denn wer Rancho Bravo angreift, der muss dafür zahlen – selbst wenn Jay Durango selbst sein eigenes Leben riskiert!

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Western:
Heinz Squarra: Als Cutler mit dem Feuer spielte
Pete Hackett: Sattelwölfe
Pete Hackett: Sechsunddreißig Stunden Galgenfrist
Pete Hackett: Im Banne des Bösen
John F. Beck: Unerbittlich sind die Tapferen
Alfred Bekker: Die Bande der Revolvermänner
Pee Hackett: Die Verschollene der Grand Mesa
Ein unmittelbar bevorstehender Blizzard bringt mehrere, sehr ungleiche Menschen zwangsweise zusammen: Eine Gruppe Verbrecher, die Besatzung und Passagiere einer Postkutsche und ein Soldat, der in seiner eigenen Welt lebt. Und dann ist da noch Link Parritt, der wegen Mordes gesucht wird. Ausgerechnet er erweist sich als fester Punkt in den Wirren des Schneesturms und der gefährlichen Atmosphäre, die sich in einem verlassenen Fort entwickeln.

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Western:
Tot oder lebendig (Pete Hackett)
Carringo auf der Jagd (Glenn Stirling)
Carringo gegen Texas (Glenn Stirling)
Sheng packt den Schienenwolf (Uwe Erichsen)
Der eisige Fluch (John F. Beck)
Herr der Stadt (Neal Chadwick)
Gommy kauft die Superfrau (Glenn Stirling)
Die verrückten Jungs aus Lilac City (Glenn Stirling)
Während Carringo die Verfolger des jungen Lamon auf eine falsche Spur setzt, bringt Cayuse ihn nach Pecos, um ihn dort in eine Postkutsche zu setzen, die ihn weiter in Sicherheit bringen soll.
Für den Sheriff Lee Manson, gleichzeitig Befehlsempfänger vom mächtigen Craigh, ist Lomans Tod längst beschlossene Sache, obwohl er genau weiß, dass der junge Mann unschuldig ist. Manson verfolgt nämlich eigene ehrgeizige Pläne.
Doch Carringo und Cayuse haben es sich zur Aufgabe gemacht, Lomans Unschuld zu beweisen und dabei einen weiteren Auftrag endlich dem Ende zuzuführen …

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Western
von Thomas West:
Wer tötete den Marshal?
Jagd auf den Ladykiller
Damals war Jackson keine ganz junge Stadt mehr. Viele Steinfassaden auf der Mainstreet, eine Menge städtisches Volk, und natürlich die verdammten Blauröcke. Der Krieg war erst seit zwei Jahren vorbei, und die Unionssoldaten begegneten einem auf Schritt und Tritt. An jenem Abend ritt eine ganze Kavallerie-Schwadron durch die Stadt. Ein paar Offiziere stiegen vor dem Saloon aus dem Sattel. Das war Scottys Glück.

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Western:
Heinz Squarra: Die Schienengeier
Heinz Squarra: Carringo und der schwarze Mustang
John F. Beck: Der König von Sonora
John F. Beck: Die Treckfalken des Llano Estacado
Heinz Squarra: Der Büffelkiller
Glenn Stirling: Er ritt in den Tod
Alfred Bekker: Die Drachenreiter von Dharioona (Ein Space Western)
Glenn Stirling: Im Reich der roten Masken (Ein Grusel-Western)
Glenn Stirling: Lady Feuerherz
Sheriff Hank Burlington glaubt immer noch an das Gute in seinem Sohn Jim. Der ist mit zwei Mördern aus Yuma geflohen und hat sich dem berüchtigten Banditen Nevada Scott angeschlossen.
Texas Ranger Tim Cadburn macht sich mit seinem Halbwolf Sam und dem Sheriff auf, die Banditen aufzuspüren und Jim von ihnen wegzuholen. Aber ist das auch im Sinne des Jungen?

Аннотация

Dieses Buch enthält folgende Romane:
Glenn Stirling: Der Sohn der schwarzen Wölfin
Alfred Bekker: Das Gesetz des Don Turner
Alfred Bekker: Nelsons Rache
John F. Beck: Galgenfrist für Sheng
Franc Helgath: Der Schlächter von Sonora
Don Turner war ein Mann, der einen langen Schatten warf und einen noch längeren Arm hatte. Er betrachtete das ganze County als sein Eigentum. Und er hatte sich längst zum Herrn über Leben und Tod aufgeschwungen. Wer sich gegen den Terror aufbäumte, lebte nicht mehr lange. Deshalb duckten sich alle. Niemand wollte unversehens von einer tödlichen Kugel erwischt werden. Bis dann dieser Satteltramp namens Finley kam und sich überraschend zum Sheriff ernennen ließ. Das war gleichbedeutend mit einem todeswürdigen Verbrechen …

Аннотация

Dieser Band enthält folgende Western:
Franc Helgath: Der Lockvogel heißt Layla
John F. Beck: Donovans Fort
John F. Beck: Töte deinen Freund, den Sheriff
Franc Helgath: Der Rebellen-General
Franc Helgath: Texaner-Bluff
Jeff Lorrimers kommt nach Jahren wieder nach Jessupville. Dort empfängt ihn der junge Doyle Jessup, der nach dem Tod seines Vaters das Sagen in der Stadt hat, und bietet ihm einen Job an. Jeff soll Big Bill Donovan töten, der sich mit seiner Enkelin verschanzt hat. Er nimmt zum Schein den Job an, denn er ahnt, dass Jessup ihn Blei schmecken lässt, würde er ablehnen.
Von Big Bill erfährt Jeff, was vorgefallen ist und macht sich auf den Weg, die Männer der alten Crew zu suchen, um gemeinsam Jessup und seinen Revolverschwinger das Handwerk zu legen.

Аннотация

"Mеня зовут Ганз Кристиан. Как сказочника. Ну, того самого, который жил давно и писал детские сказки. Не читали? Я как-то видел книжку в библиотеке, еще в армейке, но читать, понятно дело, не стал. Очень уж я читать не люблю. Малая говорит, привычки просто нет. А как она появится? В детстве не приучили, а потом уже не до того было. Быть бы живу…" Для подготовки обложки использована фотография автора

Аннотация